Einzelnen Beitrag anzeigen
  #56  
Alt 15.10.2017, 13:26
Snipsel Snipsel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2016
Beiträge: 24
Standard AW: Kleinzelliges Bronchialkarzinom

Hallo Ihr Lieben
Hatte viel Stress aber jetzt muss ich mal wieder schreiben. Ich bin mittlerweile umgezogen und wohne wieder in Hamburg. War schon bei meinem neuen Onkologen der sehr nett ist. Mein Krebs schläft noch brav. Nächste Kontrolle November. Seit 1 Woche mache ich Wiedereingliederung und arbeite 2 Stunden am Tag. Morgen hab ich einen Termin bei einer Psychoonkologin. Meinen Exmann hab ich nur noch beim Notar gesehen, aber ansonsten ist Funkstille. Ich fühle mich im Moment noch sehr verloren so alleine. Bin zwar viel unterwegs aber die Einsamkeit ist irgendwie sehr schmerzhaft. Und das obwohl sich meine Familie und meine Freunde sehr um mich kümmern. Jetzt bin ich tatsächlich im Alter alleine. Das war genau das was ich nie wollte. 😢
Mit Zitat antworten