Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 15.10.2015, 17:23
Arya Arya ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2015
Beiträge: 102
Standard AW: Wertheim-Meigs-Totaloperation

Hallo Anna, das tut mir ganz furchtbar leid. Ich kann verstehen, dass du jetzt völlig fertig bist. Du solltest aber nicht der Klinik die Schuld geben. Bevor ich operiert wurde, konnte mir auch keiner sagen, wie weit die Sache fortgeschritten war. Man kann das auf dem Ultraschall nicht immer sehen. Die haben mir gesagt, welches Stadium man hat, kann man erst sehen, wenn man aufgeschnitten ist. Du darfst jetzt die Flinte nicht ins Korn werfen, auch wenn dieses Ergebnis erst mal niederschmetternd ist. Ich gehe davon aus, dass du jetzt erstmal eine Chemo bekommen solltest, um in einen operablen Zustand versetzt zu werden. Oder was hat man dir gesagt? Lass nicht zu viel Zeit verstreichen, um Maßnahmen zu treffen. Ich drücke dir die Daumen und bete für dich.
Arya
Mit Zitat antworten