Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 11.05.2018, 16:14
Majabe Majabe ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 2
Standard Vorstufe Analkarzinom

Hallo zusammen,

ich hoffe es ist in Ordnung,dass ich hier nachfrage. Aufgrund der Tatsache, dass bei mir seit längerem der HPV 16 nachgewiesen wird, gehe ich halbjährlich zum Gynäkologen und auf dessen Anraten jährlich zum Proktologen. Dort wurde jetzt beim letzten Abstrich vor 2 Wochen wohl eine Vorstufe von etwas Bösartigem nachgewiesen. Der Arzt meinte , man müsse jetzt eine zusätzliche Untersuchung machen um die Stelle zu finden und zu entfernen. Termin ist erst am 29. 05. Das würde dicke reichen. So schnell passiere da nichts. Ich drehe voll am Rad. Vom 14 bis 18. wollten wir wegfahren. Würde am liebsten stornieren. Ist das nicht viel zu gefährlich noch so lange zu warten ? Und auch eine Vorstufe ist ja wohl alles andere als harmlos . Was soll ich bloß tun ? Worauf muss ich mich einstellen ?
Mit Zitat antworten