Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 10.09.2016, 19:00
Elisabethh.1900 Elisabethh.1900 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.203
Standard AW: Bruder hat Krebs, weiß nicht wie ich damit umgehen soll

Liebe Lisa,
gerade habe ich Deinen Beitrag gelesen. Die Zerrissenheit zwischen wichtigem kennen alle hier, die jemanden begleiten, der schwer erkrankt ist. Man möchte vielen Menschen gerecht werden, es geht aber nicht.
Ich denke, es kommt darauf an, zu welchen Bedingungen Du Dich im Auslandsjahr befindest, ist es für das Studium oder eine andere Ausbildung?Gehört der Auslandsaufenthalt unbedingt dazu, um einen bestimmten Abschuss zu erlangen? Wieviel Monate hast Du noch vor Dir?
Es ist wichtig, keine vorschnelle Entscheidung zu treffen.Man kann täglich miteinander kommunizieren,die modernen Möglichkeiten bieten sich dazu an.
Eventuell kann man auch andere Abschnitte im Studium vorziehen, geht ins Ausland, wenn sich die Situation stabilisiert hat.

Zitat:
Dazu kommt das ich starkes Heimweh habe,
Vielleicht besteht die Möglichkeit einmal in eine Beratungsstelle zu gehen oder mit dem Studentenwerk der Heimathochschule Kontakt aufzunehmen.

Herzliche Grüße an Dich und ein großes Kraftpaket,
Elisabethh.
Mit Zitat antworten