Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 26.05.2017, 16:45
Elisabethh.1900 Elisabethh.1900 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.171
Standard AW: Wiedereingliederung Pflege eines MRSA/MRGN Klienten

Liebe Eva,
du schriebst:
Zitat:
Ich habe mit meiner Frauenärztin telefoniert. Sie sehe, kein Problem bei einem MRSA Patienten zu arbeiten da ich ja keine Chemo hatte.
Aber so richtig festlegen wollte sie sich auch nicht und verwies auch auf den Betriebsarzt.
Wenn es um Gefährdungen geht, die am Arbeitsplatz entstehen, dann ist der Betriebsarzt zuständig. Deine Frauenärztin kann da nur eine Empfehlung geben, die gesetzlichen Regelungen sind so.

Elisabethh.
Mit Zitat antworten