Einzelnen Beitrag anzeigen
  #69  
Alt 16.02.2018, 18:14
anjin_san anjin_san ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 105
Standard AW: AML Typ2 - Was kommt nach der Transplantation?

Zitat:
Zitat von anjin_san Beitrag anzeigen
Der cd34 kommt zwar erst in 3 Wochen, aber bei den Blutwerten ist keine Überraschung zu erwarten...
Da haben sich die Ärzte und auch ich dieses Mal geirrt. Der CD34 liegt bei 85 und ist fallend. D.h. ein erneuter Rückfall steht bevor. Jetzt gibt es erst einmal Lymphozyten und wenn das nicht hilft, zusätzlich wieder Chemo.

Ewig geht das nicht. Dann kommt wohl Transplantation Nr. 2. Allerdings gibt es da drei wichtige Punkte.
1. Die Kasse muss zustimmen.
2. Es muss ein Spender gefunden werden und
3. die zweite Transplantation muss dann wirken....
__________________
12/2012 AML M2
02/2013 nach Ind.Chemo in CR
09/2014 Rezidiv
21.11.2014 Transplantation
02.12.2015 Rezidiv (Früherkennung)
12.2015 - 10.2017 Chemo
10.02.2018 Rezidiv (Früherkennung)
seit 03/2018 DLI
ab Anfang 2019 ist es unklar wie es weiter geht. Die zweite Transplantation wäre nötig, aber die Spendersuche ist schwierig. Andernfalls wieder Chemo, Studien, usw....
Mit Zitat antworten