Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 29.03.2007, 00:23
schwesterchen schwesterchen ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 915
Standard AW: Wozu ein Port bei GIST?

Hallo Steffi, Hallo Martina!
Ich freue mich, dass ihr mich so nett aufgenommen habt, vielen Dank!
Steffi, freut mich, dass dein Kurztripp so schön war, das ist doch klasse.
Martina, so einen Psychoonkologen finde ich echt wertvoll & klasse, jeder Onkologe müsste ein Psychoonkologe sein.
Also, wir waren am Montag in Essen bei, es war ein langes Gespräch. Steffi dort seid ihr gut aufgehoben, DU und mein Brüderchen ! Dr. B. wird alles für seine Patienten tun, genauso wie Dr. E. den habe ich auch kurz kennengelernt hab. Zu Karin P. habe ich auch schon Kontakt.
Ich bin sehr froh, dass ich Euch gefunden habe.

Am Montag und am Mittwoch muss Brüderchen zum CT nach Essen.
Das Exon wird auch bestimmt, damit Glivec richtig eingestellt werden kann.
Dann können wir nur noch hoffen und beten und glauben und kämpfen!!
Und das werden wir!!!
So Ihr Lieben
Bis bald, freue mich von Euch zu hören
Alles Liebe
Heike

Geändert von schwesterchen (14.12.2007 um 07:56 Uhr) Grund: persönl. Daten gelöscht
Mit Zitat antworten