Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 06.08.2018, 13:21
Heike/2017 Heike/2017 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 65
Standard AW: Chemo bei Rippenfellkrebs - Erfahrung mit Nintedanib

Hallo meltr,
ersteinmal ein herzliches Willkommen, auch wenn die Umständen nicht schön sind.
Auch mein Mann hat die Diagnose Rippenfellkrebs seit vorigem Jahr April.
Zu deiner Frage, Cisplatin/ Alimta , aller 3 Wochen , 4 mal. Danach OP.
Die Nebenwirkungen nicht so heftig wie erwartet.
Es kommt natürlich auch auf die Tumorklassifikation / Stadium an, was verabreicht wird.
Wenn dein Papa in guter körperlicher Verfassung ist, wäre die Chemo wirklich eine Überlegung wert.
Wäre schön, wenn du weiter berichtest, leider tauschen sich hier momentan sehr wenige über Rippenfellkrebs aus.
Unter „ wir kämpfen gegen Rippenfellkrebs „ kannst du den Verlauf von meinem Mann nachlesen.
Ich schicke euch ganz viel Kraft für diese schwierige Zeit.
Liebe Grüße Heike
Mit Zitat antworten