Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 10.10.2011, 21:12
knutschi knutschi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 1
Standard AW: "DERMA Forschungsstudie MAGE-A3* Immuntherapie"

Hallo MAGE-A3er,

nur kurz:

Hatte ein MM vor drei Jahren (Fußsohle!). Ist damals entfernt worden. Dann Interferon. Nach halbem Jahr abgebrochen. Jetzt im Juli große Lymphknoten-metastase entdeckt und aus Oberschenkel entfernt bekommen. Danach in MAGE-A3 gekommen. Jetzt kurz vor 4. Spritze zwei Metastasen im Unterschenkel selbst entdeckt (gleiches Bein). Bei angeordnetem CT auch noch Metastasenneubildungen (Rundherde) in Lunge festgestellt. Histologisch noch nicht gesichert. Morgen ist MRT vom Schädel (bisher immer ohne Befund).

Meine Vermutung: Habe das Placebo bekommen. Pech muss der Mensch haben!?

Jetzt soll normale Chemo folgen. Wenns denn noch hilft...

Gruß
Mit Zitat antworten