Einzelnen Beitrag anzeigen
  #51  
Alt 26.06.2017, 14:13
Benutzerbild von Frank Emm aus Weh
Frank Emm aus Weh Frank Emm aus Weh ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2016
Ort: Witten, NRW
Beiträge: 72
Standard AW: Tumor im unteren Bereich der Speiseröhre

hallo Martin,

sicherlich haben hier die meisten schon mal was über die Begriffe Adenokarzinom und auch schwach , mäßig oder stark differenziert gehört, und viele werden auch einiges dazu erklären können.
Ich bin aber nicht sicher, ob dieses Forum, welches ja nicht aus Ärzten, sondern größtenteils aus Betroffenen Laien besteht, die richtige Stelle ist, um eindeutig medizinische Fragen zu klären und sicher zu sein, wirklich die "amtliche" Antwort zu bekommen.
Hast du diese Fragen schon mal an deinen onkologischen Facharzt oder vielleicht auch deinen Hausarzt gerichtet, oder einfach an denjenigen, der dir diesen Befund mitgeteilt hat?
Viele Grüße,
Frank
__________________
Diagnose Kardia-Karzinom T3 N1 M0 - Juli 2015
Neoadjuvant Bestrahlung/Chemo - Sept bis Nov 2015
OP Magenhochzug - Dez 2015
1. Reha in Bad Neuenahr - Jan 2016
2. Reha in Bad Neuenahr - Feb 2017
seitdem geht's ....

meine eigenen Erfahrungen mit der Magenhochzug-OP,
dem Leben und Überleben des Kardia-Karzinoms und
Nützliches zum Umgang mit Magen- und Speiseröhrenkrebs findet ihr hier