Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 23.07.2016, 11:40
Flauschekoepfchen Flauschekoepfchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2016
Beiträge: 45
Standard AW: Non-Hodgkin-Lymphom ("böse" bösartig) , Therapie an über 71-Jährigem

Na dann warten wir mal das Ergebnis am Montag ab und hoffen, dass die nächste Runde dann beginnen kann. Das wird schon!

Einen lieben Dank auch für die Ausführung deiner gedanklichen Schleife. Ich finde es sehr eindrucksvoll wie du schreibst. Und ich kann deine Gedanken auch sehr gut nachvollziehen. Man hat immer eine Wahl, das sehe ich ganz genau so.

Und das Thema "Heilung" finde ich irgendwie recht schwierig... wollte dazu auch gleich mal einen Thread eröffnen, da ich da auch immer unsicher bzw. skeptisch bin. Wann genau gilt man als geheilt? Es kann doch immer irgendwo etwas schlummern? Ach... ich kann es nicht mal richtig in Worte fassen. Schwierig eben ;-)

Mal schauen, was der vertretende Arzt dir dazu sagen wird.
__________________
Diagnose im August 2015: Primär mediastinales diffus großzelliges B-Zell-Lymphom, Stadium IIA, ca. 12x7cm
Therapie: 6x R-CHOEP-14 und 20 Bestrahlungen á 2 Gray

Hier erfahrt ihr mehr über mich und mein Leben mit NHL.

Geändert von Flauschekoepfchen (23.07.2016 um 11:52 Uhr)
Mit Zitat antworten