Thema: Diagnose
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 13.11.2017, 17:16
Ines1 Ines1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2017
Beiträge: 29
Lächeln

Liebe Tinele, ich bin noch ganz schön verwirrt, war heute das erste mal nach dem Befund bei meinem HNO. Er Versucht mich gerade trotz Befund positiv zu stimmen. Das CUP Syndrom wäre garnicht so selten und die Überlebensrate höher als beschrieben. Ich muß jetzt nur zügig mit den Behandlungen beginnen.Morgen bin ich zum PET und hoffe das sich keine Metas in andere Regionen verteilt haben. Mein Allgemein Zustand ist Top das ist ja das verrückte. Ich glaub es immer noch nicht so richtig, daß ich krank bin.

Liebe Grüße Ines

Danke für den Hinweis Elisabeth. Mein HNO sagte mir heute es muß gar kein Speiseröhrenkrebs sein. Ich hoffe es werden keine weiteren Metas gefunden.Morgen habe ich das PET.
Liebe Grüße
Ines

Geändert von gitti2002 (14.11.2017 um 01:48 Uhr)
Mit Zitat antworten