Thema: Meine Ma...
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 22.01.2017, 19:07
Clea Clea ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2017
Beiträge: 499
Standard AW: Meine Ma...

Ich bin heute irgendwie noch deprimierter als vorher.
Ich dachte, am Wochenende kann meine Ma wieder etwas Kraft schöpfen.
Pause von den ersten Bestrahlungen, keine Physio, vielleicht ein wenig Besuch.
Aber leider ist dem nicht so. Bis Freitag hat sie noch gut gegessen.
Heute hat sie kaum was gegessen, ich hatte ihr Schweinebraten gemacht.
Normalerweise setzt sie sich in Fleisch mit Kartoffeln geradazu rein.
Sie schläft fast den ganzen Tag.
Der Arzt hat am Freitag gesagt, er würde für sie ein Hospiz bevorzugen.
Das hat meinen Vater sehr mitgenommen.
Und wahrscheinlich meine Mutter auch, denn das steht alles im zeitlichen Zusammenhang.
Der Arzt hat auch die Vitamine abgesetzt, ohne es irgendwie zu kommunizieren.
Vielleicht meint er, sie trinke ja die hochkalorischen Drinks, aber das tut sie nicht.
Seit Tagen hat sie Durchfall, die Haut ist total wund und sie will auch kaum noch in den Rolli, mal in die Senkrechte, Perspektive wechseln, Input bekommen.
Hoffentlich hat sie jetzt nicht mit allem abgeschlossen.
Heute hat mein Dad mir und meinem Bruder Umschläge mit Geld gegeben.
Für Sprit von der ewigen Fahrerei, hat er gesagt. Ich glaube, er schüttet schon Erbe aus, insgeheim.
Wie erträgt man das alles?
Mein Sohn ist ein sehr mäkeliger Esser. Eben hätte ich ihm fast das Essen ins Gesicht gekippt. Er kann doch nichts dafür.