Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 26.11.2017, 06:56
chrigele chrigele ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2015
Beiträge: 52
Standard AW: Meduläres Mammakarzinom

Liebe Ranja
Ich hatte den selben Tumor wie Du und habe im Nov. 2015 die Diagnose bekommen. Ich hatte auch die gleiche Behandlung wie du, zuerst Chemo dann Op. und zu letzt Bestrahlung.
Mein ganzes Leben ist sozusagen zusammengefallen, ja, die Zeit ist schlimm und die Angst ist ein ständiger Begleiter. Aber trotzdem würde ich es wieder genau so machen, denn man hat keine Alternative, jedenfalls keine ansprechende.

Also, Augen zu und durch! Wie schon vorher geschrieben, die Chemo ist dein Freund und Helfer, hört sich etwas blöd an, aber es ist so.

Ich gelte heute als Tumorfrei, die letzte Untersuchung war ohne Befund.

L.G.
Christa
Mit Zitat antworten