Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Weichteiltumor/-sarkom

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.08.2017, 15:30
DerSepp DerSepp ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2017
Beiträge: 1
Standard Rhabdomysarkom bei Erwachsenen

Hallo Leute,

ich männlich 35 Jahre hatte am Unterkiefer ein 5,5cm großes Rhabdomysarkom welches vollständig operativ entfernt wurde. Der Kieferknochen inkl Gelenk musste leider auch durch ein Implantat aus Titan ersetzt werden. Es wurden zum Glück keine Metastasen gefunden. MRT, CT und Skelettzintigraphie ergab alles keine Befunde.
Ich soll dennoch eine Chemotherapie zur Sicherheit machen.
Hat noch jemand sowas schon mal gehabt und kann mir evt was zu der Chemo sagen?

Das zweite Problem ist das ich gerne mal wieder selber was essen würde. Die Schwellung von der OP ist nicht mehr da aber dennoch bekomme ich meinen Kiefer nur ganz wenig geöffnet. Ich hab schon versucht Kleinigkeiten zu essen aber dann tut es an der Stelle wo das Gelenk sitzt ziemlich weh das zieht dann bis zum Ohr rauf und auch das Genick ist dann verspannt. Das fühlt sich an wie ein extremer Muskelkater.
Vielleicht weiß hier jemand Hilfe hab schon überlegt ob da Physiotherapie was hilft.

Vielen Dank schonmal
Gruß Sebastian

Geändert von gitti2002 (19.08.2017 um 16:06 Uhr) Grund: NB
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.09.2017, 15:12
Sonnenschein30 Sonnenschein30 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2017
Beiträge: 19
Standard AW: Rhabdomysarkom bei Erwachsenen

Hallo Sebastian, lang ist dein Beitrag her. Wie geht es dir in der Zwischenzeit?
Kannst du wieder essen und hat die Chemo begonnen?

Viele Grüße ✌️
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
chemo ja nein, physiotheraphie, rhabdomysarkom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD