Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Darmkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.12.2017, 19:45
Derstudent Derstudent ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2015
Beiträge: 11
Standard Hilfe-finde meinen Schließmuskel nicht mehr

Hi, das ist kein Scherz, ich finde meinen Schließmuskel nicht mehr. Ganz kurz: Januar 2016 wurde tiefsitzendes RC entfernt, Illeostoma mit Ziel, dieses zurück zu verlegen. Dann Wundheilungsstörung, Fistelgänge, Anostomose. Januar 2017 schließlich Stomaverschluss. Ich konnte dann den Stuhl nicht ansatzweise halten, es floss alles heraus trotz vorherigem Beckenbodentrainng. 2 Tage nach der KH-Entlassung Bauchweh, Darm war geplatzt wegen Stenose. Dann erneut Illeostoma bis jetzt. Es wurde außer Stenose ein Fistelgang mit großem Abszess kurz über dem Anus festgestellt. Seit Mai 2017 wöchentlich Darmspiegelung mit Spülung des Fistelganges, der endlich abheilen soll. Therapieziel ist Stomaverschluss. Erneut 6 x Beckenboen Physiotherapie und täglich Übungen zu Hause. Auch Anusmanometrie wurde im KH gemacht mit äußerst schwachem Ergebnis.
Ich finde meinen Schließmuskel nicht. Ich weiß nicht was ich da ansteuern soll damit der sich zusammen zieht. Habe Bio-Feedbackgerät mit dem ich täglich übe. Bin dann drauf gekommen dass ich monatelang den falschen Muskel trainierte. Es war der Muskel den man spürt wenn man zwischen Hoden und Anus hin drückt. Der hat zwar eine mittelbare Auswirkung auf den Schließmuskel, so wie wenn man die Gesäßmuskeln kontrahiert, aber es ist eben nicht der Schließmuskel. Es gelingt mir nicht, diesen zu finden. Was kann ich da unternehmen? Oder alles vorbei weil die Nerven durchtrennt sind? Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD