Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.10.2013, 12:14
stoani8 stoani8 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2013
Beiträge: 1
Standard Anstieg von bhcg Anfang dritter Zyklus

Hallo liebes Forum,

Ich habe ein Nichtseminom Stadium 2a, welches mit 3 zyklen peb behandelt wird.
Ich bin jetzt im dritten zyklus tag 2 und nun wurden erstmals seit beginn der Therapie meine tumormarker kontrolliert. Anfang der therapie war der wert von bhcg bei 0, 17 jetzt ist er bei 0, 42. Mein arzt konnte mir auch nicht wirklich sagen was das nun bedeutet. Hat hier vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kennt jemanden? Ich mach mir natürlich jetzt gedanken was das zu bedeuten hat.


Danke schon mal im voraus
Stoani8
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.10.2013, 12:35
HanSolo HanSolo ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 238
Standard AW: Anstieg von bhcg Anfang dritter Zyklus

Habe d'Ehre Stoani,

Benutz mal die Suche,
Hier war einer,d er hatte ein Chorionkarzinom, dem wurde waehrend der Chemo auch die Marker genommen mit wahnwitzigen Werten.
Nach aerztlichem Rat sollte man waehrend der Chemo kein Vertrauen auf Tumormarker nehmen.

Bei mir (ebenfalls Stadium 2A) wurde aus diesem grund erst gar keine Marker genommen. Die Aerztin meinte damals "Waehrend der Chemo brauchen wir das nicht)
Messergebnisse sind auch von anderen Faktoren wie Labor, Zeit, Tagesform, Messverfahren usw. abhaengig. Schwankungen im 0,x-Bereich wuerde ich ignorieren.
Ausserdem ist dein HCG immer noch unter 1,0 also ist das fast schon Jammern auf hohem Niveau

Verstehs ned foisch Stoane aber i bin mir zu 100% sicher, dass des nix zum Bedeuten hat. Brauchst echt koan Schiss hom. Nach deinen 3 Zyklen kommt beim Staging sicher folgendes raus: NIX!

So und nun weiter g'sund bleiben - host mi?

Geändert von HanSolo (29.10.2013 um 12:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.10.2013, 18:15
nedmo nedmo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2013
Beiträge: 165
Standard AW: Anstieg von bhcg Anfang dritter Zyklus

Bhcg wird bei mir nur immer als <2 gemessen wenn er i.o normal ist.

Da bist du ja total im norm bereich.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.10.2013, 22:46
1994 1994 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 228
Standard AW: Anstieg von bhcg Anfang dritter Zyklus

Also ich lasse ja jetzt seit fast 20 Jahren Tumormarker messen, so eine minimale Schwankung hat überhaupt nichts zu bedeuten, mach Dir keine Sorgen. Du würdest schon 2 verschiedene Ergebnisse bekommen, wenn Du 2 Blutproben von demselben Tag messen würdest
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.10.2013, 23:51
Johannes82 Johannes82 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 17
Standard AW: Anstieg von bhcg Anfang dritter Zyklus

korrekt, kann ich bestätigen.

Am besten wenn du absolute Ruhe haben willst, noch mal nehmen lassen.

Alles gute!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hodenkrebs, nichtseminom, peb, tumormarker


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD