Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Behandlung von Krebs > Operation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.11.2007, 21:56
Benutzerbild von stern83
stern83 stern83 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2007
Beiträge: 33
Standard AW: 4. und 5. Tag nach Op... KEIN Essen!?

Hallo Norma, also ich durfte zwar am dritten tag wieder leichte kost zu mir nehmen aber mir gings so schlecht dass ich die ersten 5 tage gar nicht in der lage war zu essen oder nur daran zu denken.
ich denke wenn man wieder appetit verspürt ist das doch ein gutes zeichen
ich hatte leider nicht soviel glück nach der op denn ich habe am 2. und 3. tag nach der op keine schmerzmittel bekommen weil die anästhesisten keine zeit hatten mir das meine morphiumpumpe zu reparieren und die schmerzmittel der station nicht gewirkt haben. aber so was kommt im uniklinikum essen öfter vor habe ich gehört...
das war wirklich die hölle, der ganze bauch ist aufgeschnitten, man hat solche schmerzen und ist machtlos dagegen..das wünsche ich nicht mal meinem schlimmsten feind.. ok, meinem allerschlimmsten vielleicht )
LG
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.11.2007, 22:00
Benutzerbild von stern83
stern83 stern83 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2007
Beiträge: 33
Standard AW: 4. und 5. Tag nach Op... KEIN Essen!?

oh bin wohl irgendwie im falschen thema gelandet weil ich die beiträge nicht richtig durchgelesen habe..
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.11.2007, 23:10
Cindy78 Cindy78 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 23
Standard AW: 4. und 5. Tag nach Op... KEIN Essen!?

Hi, ich bin mal wieder im lande. ich bekomme nächste woche die letzte chemo. und im januar wird mein künstlicher ausgang zurückn gelegt. Habe die op in oldenburg machen lassen. die retten 90 % aller darmausgänge. die machen das scheibchenwiße bis sie auf gesundem gewebe gelandet sind. die op dauert auch 8 stunden aber lieber länger und ein gutes ende.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.12.2007, 20:06
Benutzerbild von minimops
minimops minimops ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 154
Standard AW: 4. und 5. Tag nach Op... KEIN Essen!?

Hi Cindy,

das hört sich gut an. Ich wünsche dir dann viel Glück bei
der Rückverlegung. Meine Rückverlegung war vor einem
Monat !

Gruss Ulli


Zitat:
Zitat von Cindy78 Beitrag anzeigen
Hi, ich bin mal wieder im lande. ich bekomme nächste woche die letzte chemo. und im januar wird mein künstlicher ausgang zurückn gelegt. Habe die op in oldenburg machen lassen. die retten 90 % aller darmausgänge. die machen das scheibchenwiße bis sie auf gesundem gewebe gelandet sind. die op dauert auch 8 stunden aber lieber länger und ein gutes ende.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.12.2007, 16:00
Cindy78 Cindy78 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 23
Standard AW: 4. und 5. Tag nach Op... KEIN Essen!?

Hi Ulli,
kommst du klar mit der rückverlegung? oder hast du dann probleme bekommen. habe ein wenig angst ob alles wieder so sein wird.
Habe jetzt auch endlich meine letzte chemo hinter mir.

LG Cindy
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 17.03.2008, 10:36
Cindy78 Cindy78 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 23
Standard AW: 4. und 5. Tag nach Op... KEIN Essen!?

Meine Rückverlegung ist super gelaufen. bin heute den ersten tag wieder arbeiten. und entlich wieder gesund
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD