Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Behandlung von Krebs > Operation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 15.03.2012, 08:47
Benutzerbild von Mirilena
Mirilena Mirilena ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.552
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Liebe kleine Fee,

ich kann sehr gut verstehen, dass du jetzt nichts schreiben magst. Aber solltest du mal wieder in deinen Faden schauen: wir denken alle ganz intensiv an dich und an deine Mama!

Ich war gestern das erste Mal in einer Trauergruppe vom Hospizverein und wir haben dieses Gedicht mit auf den Weg bekommen:

Nicht vorüber
Was vorüber ist
ist nicht vorüber
Es wächst weiter
in deinen Zellen
ein Baum aus Tränen
oder
vergangenem Glück

von Rose Ausländer

Alles Liebe und fühle dich umarmt
Stiller Gruß
Miriam
__________________
Mein Papa erhielt am 18.04.11 die Diagnose Lungenkrebs mit Knochenmetastasen und ging am 21.02.12 ins Licht. Alles vergeht, aber die Liebe bleibt...

Hand in Hand - gemeinsam sind wir stark!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 15.03.2012, 18:58
kleine-fee kleine-fee ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: Erfurt
Beiträge: 182
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Hallo Ihr Lieben die mir immer Kraft geben,
meine Mama ist heut früh für immer eingeschlafen.Ich hoffe sie bekommt dort oben ihren kleinen Garten wo sie wieder geniesen kann.Es ist als hätte sie mir heut die Sonne geschickt die mich wärmt.Sie hat jetzt keine Schmerzen mehr ein kleiner Trost aber es hilft wenn man weis das sie immer ans Bett gefesselt gewesen wäre.Sie hatte wie ein kleines lächeln im Gesicht.
Ich drück Euch alle und wünsch Euch allen Kraft
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 15.03.2012, 19:03
Stewey Stewey ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 80
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Meine kleine Fee,
ich umarme Dich und wünsche Dir Kraft für die bevorstehende Zeit. Deine Mama ist jetzt ohne Schmerzen. Sie wird immer bei Dir sein.
Sie ist Dir dankbar, dass Du in der schweren Zeit bei ihr warst.
Ich denke an Dich.
Alles liebe Sandra
__________________
Meine Mama ist ein Engel!
*1957 - + 2011

Hand in Hand - gemeinsam sind wir stark!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 15.03.2012, 21:41
kleine-fee kleine-fee ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: Erfurt
Beiträge: 182
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Danke liebe Sandra
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 15.03.2012, 21:48
Benutzerbild von Mirilena
Mirilena Mirilena ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.552
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Liebe kleine Fee,

es tut mir so leid! Man findet niemals die richtigen Worte... Fühle dich einfach ganz fest in den Arm genommen.

Stille Grüße
Miriam
__________________
Mein Papa erhielt am 18.04.11 die Diagnose Lungenkrebs mit Knochenmetastasen und ging am 21.02.12 ins Licht. Alles vergeht, aber die Liebe bleibt...

Hand in Hand - gemeinsam sind wir stark!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 15.03.2012, 22:05
Benutzerbild von nala1810
nala1810 nala1810 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2011
Beiträge: 544
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Kleine Fee;

von mir auch aus tiefstem Herzen mein Mitgefühl und Beileid fühl dich auch von mir umarmt und gedrückt, ich kann sehr gut nachempfinden wie du dich fühlst.

Bei mir ist es auch noch so frisch gerade mal 4 Wochen ist es her, das meine Mum im alter von 67 Jahren friedlich eingeschlafen ist.

Ich wünsche dir und deiner Familie für die nächste Zeit alles erdenklich Gute und viel Kraft.

Ich denke es tut uns gut, wenn wir wissen das sie nicht mehr Leiden müssen, dort wo sie jetzt sind egal ob im Garten, in Nangilaja(Brüder Löwenherz), als unser Schutzengel unterwegs... In unseren Herzen haben sie immer einen festen Platz.

Liebe Grüße NAla
__________________
[
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 16.03.2012, 10:16
Benutzerbild von geliechen
geliechen geliechen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2011
Ort: Plauen Vogtland
Beiträge: 84
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

kleine Fee

auch von mir ein Herzliches Beileid, habe bis jetzt immer still mitgelesen
fühle dich auch von mir ganz lieb gedrückt.
deine mama ist jetzt bei den Engeln

liebe gr.geliechen

Meine schwester
Magenkarzionom
diagnose August 2010 Metastasen in leber Darm Nieren
gestorben Januar 2011
geb.04.01.1966
gestorben.januar 2011
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 17.03.2012, 01:08
mucki53 mucki53 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.11.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 732
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Liebe kleine Fee,
es tut mir so leid für Dich, aber für Deine Mama bin ich froh.
Sie wird immer bei Dir sein und Dich beschützen.
Fühle Dich ganz fest umarmt.
Ich wünsche Dir viel Kraft für die kommende Zeit.
Liebe Grüsse
mucki
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 17.03.2012, 10:32
glatzkopf glatzkopf ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Duisburg
Beiträge: 48
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Hallo,

noch nicht einmal die Wissenschaftler können sagen
woher das Bewusstsein des Menschen kommt und
was wirklich passiert im Augenblick des Todes.

Ich selber bin Naturwissenschaftler und weiß, dass es
weder Himmel noch Hölle noch Gott, Engel oder Teufel
gibt. Trotzdem denke ich manchmal, dass mir Menschen,
die teilweise schon lange nicht mehr leben, noch
immer etwas zu sagen haben.

Deine Mutter hat bestimmt gewollt, dass Du weiter lebst.

Roland
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 17.03.2012, 19:17
kleine-fee kleine-fee ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: Erfurt
Beiträge: 182
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Ich Danke Euch allen für Eure Anteilnahme. Ich bin froh zur Zeit das man soviel erledigen muß, denn da kommt man selten zum grübeln.
Roland, ich denke das wir hier auf Erden sind um zu lernen und wenn wir dann gehen haben wir unsere Schule beendet und sehen uns wieder bevor man uns weiter lernen lässt. Ich denke es gibt viel mehr Dimensionen als uns bekannt sind.
Ich knuddel Euch ganz lieb und weiter viel Kraft.
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 18.03.2012, 00:49
Elisabethh.1900 Elisabethh.1900 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.200
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Liebe kleine Fee!

Ich möchte Dir mein herzliches Beileid aussprechen! Da Worte in den schweren Stunden nicht trösten können, erlaube ich mir, Dich still zu umarmen!

In stiller Trauer!

Elisabethh.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 18.03.2012, 17:24
kleine-fee kleine-fee ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: Erfurt
Beiträge: 182
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Ich Danke Dir und drück Dich ganz lieb zurück
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 20.03.2012, 14:21
Anne_01 Anne_01 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Liebe kleine-fee,

ich habe hier gerade gelesen und möchte Dir auch mein herzliches Beileid ausdrücken.

Es ist schön, wie liebevoll Du für Deine Mama da warst. Deine Gedanken über das Leben finde ich sehr schön. Glaube selbst daran

Alles Liebe,
Anne
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 21.03.2012, 11:32
kleine-fee kleine-fee ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: Erfurt
Beiträge: 182
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Danke liebe Anne
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 25.03.2012, 16:04
Jessi25 Jessi25 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 104
Standard AW: Palliativ-nichts mehr möglich ?

Mein Beileid an dich . Mir fehlen die Worte ich weiß nicht was ich schreiben soll. Fühl dich umarmt lg jessi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD