Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hautkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2596  
Alt 26.03.2017, 13:08
wp011 wp011 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2005
Ort: Mecklenburg Vorpommern
Beiträge: 42
Standard AW: Plauder-Thread

Zitat:
Zitat von Elainad Beitrag anzeigen

Hoffentlich schaltet es bald wieder alles auf "normal"
Tut es das denn? Ich kann es mir gerade nicht vorstellen...
Ich wünsche dir, dass du deine Ruhe wieder findest. Und bevor du dich ganz verrückt machst, geh doch zwischendurch einmal hin.
Mit Zitat antworten
  #2597  
Alt 26.03.2017, 21:44
Elainad Elainad ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 7
Standard AW: Plauder-Thread

Wp011

Wie geschrieben zur Zeit ist hat alles nicht normal...
aber hoffen darf man doch... ich muss aufjedenfall lernen mich zu beruhigen...

Ich werde hingehen...

Ich hoffe und wünsche auch dir das bei dir alles positiv verläuft
Mit Zitat antworten
  #2598  
Alt 26.03.2017, 22:11
Than Than ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2014
Ort: NRW
Beiträge: 233
Standard AW: Plauder-Thread

Hallo zusammen,

also, wenn ich nicht ganz irre, ist mit Überlebensrate immer das krankheitsfreie Überleben gemeint. Bin aber auch nicht sicher, ob das von Statistik zu Statistik variiert. Die Wahrscheinlichkeit für ein Rezidiv ist eigentlich in den ersten 3 Jahren am größten. Die Fälle sinken dann aber rapide ab. Und da man auch nach mehr als 5 Jahren noch einen Rückfall haben kann, gibt es diesen Unterschied zwischen den beiden Überlebensraten. Und dazu können wohl auch noch Todesfälle aus anderen Gründen kommen.

@elainad: Wenn dein Mann einen komischen Fleck findet, dann geh damit ruhig direkt zum Arzt und zeige den. Du musst nicht bis zum nächsten Termin warten.
Ich bin selber mal voll Panik mit einer komischen Stelle zu meinem Arzt.. es war dann nur ein Ekzem. Aber sonst macht man sich ja völlig verrückt.

LG Than
Mit Zitat antworten
  #2599  
Alt 26.03.2017, 22:17
Elainad Elainad ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 7
Standard AW: Plauder-Thread

Hallo than Danke für deine Nachricht, ich werde morgen mal
Anrufen!

Und das mit den ganzen Statistiken versteh ich auch nicht...
Das ist auch ein Thema für meinen Arzt
Mit Zitat antworten
  #2600  
Alt Gestern, 08:58
dozi dozi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2016
Beiträge: 19
Standard AW: Plauder-Thread

Hallöchen

Ich würde die ganzen Statistiken ausser Acht lassen - sonst hat man keine Lebensqualität mehr. Auch würde ich nicht im Internet danach googlen / recherchieren - alle Dinge im Internet sind bereits Vergangenheit; jeder Mensch ist anders, jeder spricht auf Therapien anders an ...

Macht Euch doch nicht verrückt, weil im Internet irgendwas von Jahren/Wochen/Monaten steht! Das Leben kann JEDERZEIT vorbei sein, wenn Du einen Autounfall hast ...

Auch ich habe mich am Anfang gefürchtet, als EINER der Ärzte zu mir sagte, max. 1,5 Jahre ... aber ich WEISS, dass das völliger Quatsch ist ... entweder ich lebe länger oder eben nicht ... wissen tun wir's alle nicht. Wichtig ist, dass der Lebenswille so ausgeprägt ist, dass dieses Thema nicht zur Sprache kommt und es ist im Endeffekt VÖLLIG wurscht, weil JEDERZEIT etwas passieren kann ... Wir haben nunmal die Diagnose Krebs, andere haben einen Schlaganfall/Autounfall und keine Chance, noch was aus ihrem Leben zu machen und die Zeit zu geniessen.

Statistiken sind in meinen Augen für den A****.

Kopf hoch und kämpfen! Nicht zählen und verrückt machen!
Mit Zitat antworten
  #2601  
Alt Gestern, 09:47
wp011 wp011 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2005
Ort: Mecklenburg Vorpommern
Beiträge: 42
Standard AW: Plauder-Thread

Ach dozi, du hast so recht!!! Ich weiß das eigentlich auch, aber irgendwie ist die Angst so übermächtig. Ich hoffe sehr, das nächste Woche, wenn ich endlich in der Hautklinik bin und genaueres weiß, diese irrationale Panik aufhört.
Und sicher lese ich zu viel... Auch hier. Ich gewinne so den Eindruck, es kommt immer was nach. Wo sind sie denn, all die positiven Verläufe??? Ja, ich weiß, die werden sich nicht in einem Krebsforum tummeln, aber hin und wieder müßte man doch trotzdem sowas lesen. Ich werde mir jetzt Leseverbot erteilen, nur noch aktuelle Antworten lesen...

Ich wünsche dir, dass du am 3.4. gute Ergebnisse bekommst, und das alles weiter schön inaktiv bleibt.
Am 3. muss ich auch einrücken....

Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:26 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD