Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Darmkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #436  
Alt 16.10.2018, 20:04
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Martin,
bin jetzt wieder bereit zu kämpfen. Es sollte am Freitag noch ein PET CT gemacht werden, ist leider ausgefallen, da das radioaktive MateriL nicht geliefert wurde. Auf einen neuen Termin warte ich jetzt. Komischerweise ist der LDH Wert bei mir im Normbereich. Die Tumormarker sind etwas erhöht. Die Tumorlast kann laut dem Onkologe und dem Hausarzt nicht so groß sein.
Ich hoffe die Chemo + Avastin schlägt gut an.
Wenn es bei dir nur eine Solitärlebermetastase ist, stehen die Chancen doch gut.
Ist die Metastase operabel?

LG, Nicole
Mit Zitat antworten
  #437  
Alt 16.10.2018, 20:20
martin70 martin70 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2018
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Nicole,
die Metastase ist operabel. Ich soll nach der OP keine Chemo bekommen, da ich bis vor 3 Wochen 8 Zyklen Folfox 6 bekommen habe.

LG Martin
__________________
47 jahre
12 2017 Rektumkarzinom
02 2018 neoadjuvante Therapie
05 2018 OP T3N1M0 L0V0 perineuralscheiden befallen
05 2018 Rückverlegung Stoma
06 2018 Folfox 4
Mit Zitat antworten
  #438  
Alt 17.10.2018, 17:57
martin70 martin70 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2018
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Nicole,
wie lange braucht man, um sich von der Leber OP zu erholen? Ist die Operation schlimmer als die Darm OP?

Gruß Martin
__________________
47 jahre
12 2017 Rektumkarzinom
02 2018 neoadjuvante Therapie
05 2018 OP T3N1M0 L0V0 perineuralscheiden befallen
05 2018 Rückverlegung Stoma
06 2018 Folfox 4
Mit Zitat antworten
  #439  
Alt 17.10.2018, 23:03
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Martin,
ich kann nur von mir sprechen. Ich habe alle OP‘s gut weggesteckt. Ich glaube sogar, das ich nach der Leber OP schneller fit war. Nach der letzten großen Op im Januar 18 (Dauer 8,5 Stunden), saß ich nach drei Wochen wieder in der Praxis am Schreibtisch. Ich denke auch, das ich wegen meiner Tochter immer so schnell fit bin.
Es wird bestimmt alles gut bei dir.
LG, Nicole
Mit Zitat antworten
  #440  
Alt 18.10.2018, 07:20
martin70 martin70 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2018
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Nicole,
Danke für die aufmunternden Worte. Ich hoffe, daß die Chemo bei Dir gut wirkt und das man die Metas entfernen kann.
Habe ich das richtig verstanden, daß Du während der ganzen Zeit arbeitest. Komme nur darauf, weil Du wieder in der Praxis am Schreibtisch gesessen bist. Oder meinst Du den Arzt.
LG Martin
__________________
47 jahre
12 2017 Rektumkarzinom
02 2018 neoadjuvante Therapie
05 2018 OP T3N1M0 L0V0 perineuralscheiden befallen
05 2018 Rückverlegung Stoma
06 2018 Folfox 4
Mit Zitat antworten
  #441  
Alt 18.10.2018, 14:56
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Martin,
ich habe immer gearbeitet. Auch damals während der Chemo. Ich bin Praxismanagerin in einer Zahnarztpraxis. Mir geht es einfach besser, wenn ich arbeiten gehen kann.
Wenn ich allein zu Hause sitze, bekomme ich nu echt schlimme Gedanken.

LG,
Nicole
Mit Zitat antworten
  #442  
Alt 18.10.2018, 15:05
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Noch eine Frage.
Bei dir steht hinter deiner TM Formel das du einen Befall der Perineuralscheide hast.
Nach meiner letzten OP stand das auch in meinem OP Bericht. Was genau bedeutet das?
Habe dazu nie eine Erklärung bekommen.😕
Mit Zitat antworten
  #443  
Alt 18.10.2018, 16:04
martin70 martin70 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2018
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Nicole,

das mit den schlechten Gedanken kenne ich. Will nach der OP eine AHB machen und anschließend wieder Arbeiten. Sonst fällt mir die Decke auf den Kopf.

Perineuralscheiden sind meines Wissens die Zwischenräume zwischen der Umhüllung der Nervenbahnen und den Nervenbahnen. Welche Konsequenzen der Befall hat, konnte mir bisher auch keiner richtig erklären. Die Aussage eines Radiologen erschien mir am plausibelsten: Der Befall der Perineuralscheiden erhöht die Chancen auf ein Lokalrezidiv. Ich kann nicht beurteilen, ob dies richtig ist.

LG Martin
__________________
47 jahre
12 2017 Rektumkarzinom
02 2018 neoadjuvante Therapie
05 2018 OP T3N1M0 L0V0 perineuralscheiden befallen
05 2018 Rückverlegung Stoma
06 2018 Folfox 4
Mit Zitat antworten
  #444  
Alt 21.10.2018, 21:10
martin70 martin70 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2018
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Zusammen,
hat jemand von Euch mehr Informationen zum Thema Befall von Perineuralscheiden.
Gruß Martin
__________________
47 jahre
12 2017 Rektumkarzinom
02 2018 neoadjuvante Therapie
05 2018 OP T3N1M0 L0V0 perineuralscheiden befallen
05 2018 Rückverlegung Stoma
06 2018 Folfox 4
Mit Zitat antworten
  #445  
Alt 22.10.2018, 19:05
martin70 martin70 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2018
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Nicole,
Ist ein TNM-Klassifizierung bei Metastasen überhaupt wichtig? Hast Du mehr Informationen?

Gruß Martin
__________________
47 jahre
12 2017 Rektumkarzinom
02 2018 neoadjuvante Therapie
05 2018 OP T3N1M0 L0V0 perineuralscheiden befallen
05 2018 Rückverlegung Stoma
06 2018 Folfox 4
Mit Zitat antworten
  #446  
Alt 22.10.2018, 20:53
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Martin,
das kann ich leider auch nicht beantworten. Muss morgen nochmal zum PET CT. Wenn ich meinen Doc spreche, frage ich ihn mal. Ich hatte ja am 12.10. eigentlich meinen Termin zum PET, das radioaktive Material wurde nur nicht geliefert.
LG, Nicole
Mit Zitat antworten
  #447  
Alt 23.10.2018, 20:20
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Martin,
habe leider noch keine Antwort. Mein Onkologe war heute nicht da.

LG, Nicole
Mit Zitat antworten
  #448  
Alt 23.10.2018, 20:54
martin70 martin70 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2018
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Nikole,
Wie war das PET-Ct?

Gruß Martin
__________________
47 jahre
12 2017 Rektumkarzinom
02 2018 neoadjuvante Therapie
05 2018 OP T3N1M0 L0V0 perineuralscheiden befallen
05 2018 Rückverlegung Stoma
06 2018 Folfox 4
Mit Zitat antworten
  #449  
Alt 24.10.2018, 07:59
Niki1972 Niki1972 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 215
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo,
habe noch keinen Befund. Wohl erst nächste Wiche.
LG, Nicole
Mit Zitat antworten
  #450  
Alt 31.10.2018, 18:46
martin70 martin70 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2018
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18
Standard AW: Erfolg nach Darmkrebs mit Lebermetastasen?

Hallo Nicole,
hast Du heute die erste Avastin Chemo bekommen?Hoffe Du hast Sie gut vertragen.
Einen schönen Feiertag morgen.

Gruß Martin
__________________
47 jahre
12 2017 Rektumkarzinom
02 2018 neoadjuvante Therapie
05 2018 OP T3N1M0 L0V0 perineuralscheiden befallen
05 2018 Rückverlegung Stoma
06 2018 Folfox 4
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD