Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Allgemeine Themen > Rund um den Chat (z.B. Verabredungen)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.11.2003, 21:58
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo...
dann will ich mich mal einreihen...
Immer dieser Gruppendruck... *grins*
Ich bin Denise, jetzt 25 Jahre und bei mir wurde 07.2002 ein PNET in der mittleren Nasenmuschel und des vorderen Siebbeins festgestellt. Die Ausbreitungsdiagnostik ergab zum Glück nichts weiter. Also nach 10 Blöcken Chemo (á 3 Wochen) nach CWS96 und 25 Bestrahlungen, hab ichs hoffentlich geschafft. Naja die ersten 8 Monate von 15 Jahren hab ich schon.
Liebe Grüße
Ophelia
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.11.2003, 22:25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hi,
Celebration mein Name, meine Mom ist an Darmkrebs gestorben (5/98) und es besteht ein erhöhtes Risiko für das Wiederauftreten der Krankheit bei mir oder meinem Bruder.
Im Chat bin ich in letzter Zeit nicht mehr so oft, aber ab und an bin ich doch noch da...
Viele Grüße
Celebration
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.11.2003, 01:27
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo

im Chat bin ich erst recht kurz dabei. Morgens - Frühstücks-chat - das ist eine feine Sache. Mein Name ist elisabeth, bin 47 Jahre alt.
Seit März 02 selber von BK betroffen; hatte bisher zwei Rezidiverkrankungen und versuche mich gerade von der zweiten zu erholen. Das gelingt leider nur sehr langsam.
Bin aber auch Angehörige, da eine Schwester 6 Monate vor mir ebenfalls an BK erkrankt ist, bisher gab es glücklicherweise keine Rückfälle für sie.
aber eben auch Hinterbliebene. Eine Schwester starb mit 38 Jahren an BK - und beide Eltern sind an Krebs verstorben.
Ich lache gern und viel - und freue mich einfach über jeden Tag, über jede Stunde, über jede Sekunde des Lebens.
Bin gut aufgenommen worden im Chat - dafür ein Dankeschön an alle MorgenchatterInnen. vlg
elisabeth
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.11.2003, 08:13
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo
bin im KK und Chat seit ca. Sept. 02. Ich bin bald 57 jährig und wohne in der Schweiz.
Bin Angehörige, mein Mann (57) hat seit Okt.98 Multiples Myelom (Knochenmarkkrebs) leider unheilbar.
Schaue jeden Tag ein paar mal ins Forum und im Chat bin ich meist so gegen Mitternacht.
Es tut mir gut, mich vor dem Einschlafen ein wenig abzulenken, kann nachher besser einschlafen!
Habe im Chat viele nette Leute kennengelernt und mit einigen auch privat e-mail Kontakt.
Danke dass es Euch gibt.
Su
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.11.2003, 11:08
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo

ich bin die Steffi im Chat unter steffchen bekannt. Habe eine Vorstufe von Gebärmutterhalskrebs und werde morgen operiert.
Habe seit ca. 1 1/2 Jahren PAP IIID und HPV. Bin 24 Jahre alt, erst seit knapp 3 Monaten verheiratet und habe eine süße 3-jährige Tochter. Auf Euren Chat bin ich erst vor 4 Monaten gestoßen.

Der Chat und das Forum haben mir viele wichtige Informationen gegeben!!!
Steffi
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 25.11.2003, 17:02
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo liebe Steffi, ich kenne Dich nicht, möchte Dir aber dennoch alles erdenklich Gute wünschen und drücke Dir ganz fest die Daumen für eine erfolgreiche OP! Du schaffst es ! LG
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 25.11.2003, 17:19
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo Hildegard,

vielen lieben Dank!!! Ich werde mich melden, sobald ich aus dem Krankenhaus zurück bin. Wird schon schief geh´n...

Bis bald und lieben Gruß
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.11.2003, 19:41
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo steffchen

ich drücke dir gaaaaaaanz feste die Daumen und auch die Zehen und bin super sicher das alles gut gehn wird. Toi toi toi

Kussi chris
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.11.2003, 21:17
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo,
ich bin im Chat unter petra30 bekannt undhabe seit April 2001 Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Bauchfellmetastasen.
Ich konnte nicht operiert werden sondern bekomme seit her Bestrahlung( ist bereits abgeschlossen) und Chemotherapie. Ich komme in den Chat seit Februar 2002, bin 30 Jahre alt ,verheiratet und habe zwei Töchter im Alter von 11 und 6 Jahren.
Liebe Grüsse
Petra
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 26.11.2003, 09:48
Kückeline Kückeline ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2002
Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 12
Standard Profil

Hallo,

ich bin die Heike, und seit dem 19.10.02 im Chat und im Forum unter Kückeline zu finden.
Ich bin 37 Jahre und Hinterbiebene.
Meine Mutti 56 Jahre, hatte im Jahre 2000 Weichteilkrebs (Sarkom) in der linken Brust.
Es folgte Abtragung der Brust und Entfernung der Lymphe, Bestrahlung und Chemo.
07 / 2002 Metastasen in Lunge und Leber, 08 / 2002 Hirnmetastasen, 12 / 2002 Befall der Wirbelsäule.
Am 10.01.03 wurde meine Mutti von Ihrem Leiden erlöst und hat eine große Lücke in meinem Leben hinterlassen.
Nun kümmer ich mich um meinen kranken Vater (61 Jahre).

Ich bin froh, dass es Euch gibt.

Lieben Gruß
Heike
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 27.11.2003, 21:10
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo,
im Forum heiße ich Nicole und im Chat Colle.Eigentlich heiße ich aber Tanja und bin noch 28 Jahre, da es aber schon Tanja´s gab habe ich mich unter meinem zweit Namen angemeldet. Ich bin Angehörige mein Mann(31 J) hat seit Oktober einen Hodentumor mit einer Lymphmetastase (T3b). Hat eine Hodenentfernung(rechts) und und eine radikale Lymphentfernung im unteren Bauchraum. In zwei Wochen beginnt er seine Chemo mit 2 mal Peb.

Gruß Tanja- Nicole
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.11.2003, 14:51
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo,
ich reihe mich auch gerne ein:
im Forum schreibe ich als Britta JS, im Chat als Mumpitz
(leider ist unser Rechner zu Hause kaputt, daher kann ich im Augenblick nicht in den Chat).

Im Juli 1999 wurde bei mir Ovarial-Ca Figo IIb diagnostiziert, ich wurde zweimal operiert, bekam 6 Zyklen Chemotherapie, wurde während der Chemo beinahe von einer schweren Sepsis dahin gerafft.
Zum Glück habe ich alles gut überstanden und bin seitdem rezidivfrei, toi, toi, toi!!!

Euch allen ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße
Mumpitz-Britta JS
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 01.12.2003, 02:19
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

hallo ich bin die kleine wolke
bin seit juni im chat ,habe follikuläres non hodgkin lymphom , durch die chemo ist mein krebss um 50prozent zurückgegangen
habe die letzte chemo hinter mir ,denke das ich den rest auch noch schaffe ,dank eurer hilfe im chat ihr seid großartig und es ist schön das es euch gibt ,denn wenn ich am heulen bin gebt ihr mir immer wieder kraft und trost ein dankeschön an euch allen ,bin gerne beí euch lieben schön das es sowas gibt
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.12.2003, 20:59
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo,
Ich bin Christina, im Chat nenne ich mich Chrigi, seit Ende August 03 bin ich hier im Chat. Ich bin Hinterbliebene und Selbstbetroffen. Meine Mutter starb 11/95 an Bauchspeicheldrüsenkrebs, ich selber erlitt im September 99 eine Frühgeburt, durch einen bösartigen Tumor in der Gebärmutter, der dank des Fruchtwasserrückstandes komplett und ohne Ablagerungen entfernt werden konnte, bekam damals eine einmalige Chemospritze und bin zum Glück Krebsfrei und gelte als geheilt, muss aber trotzdem zur alljährlichen Kontrolle.
Bin 34 Jahre alt, verheiratet Mutter von 4 Kindern (3 + 1 Sternenkind) und lebe mit meiner Familie in der Schweiz.

Dank Euch geht es mir heute viel besser und ich hab gelernt den Tod meiner Mutter endlich zu verarbeiten. Das auch zum grossen Teil durch diesen Chat, wo ich sehr viele liebe, nette Menschen kennengelernt hab, zu einigen besteht heute sogar eine sehr tiefe Freundschaft, die ich nicht missen möchte.

Euch allen wünsche ich eine schöne Adventszeit und liebe Grüsse
Christina (chrigi)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.12.2003, 11:21
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Profil

Hallo,

ich bin anja 28 jahre alt angehörige. meine mutter ist an krebs gestorben als ich 2 jahre alt war. mein vater am 8.12.02. im febr. 02 haben sie darmkrebs festgestellt. er wurde operiert und hatte 3 monate einen künstlichen ausgang. es waren keine lymphknoten befallen. wir dachten alles wäre in ordnung. im okt 03 haben sie dann bauchspeicheldrüsenkrebs festgestellt. metastasen im magen und der gesamten bauchfelldecke. der bsdk hat sich unabhängig vom darm entwickelt. sie haben dann noch einen rückfall im darm festgestellt. am 8.12 ist er dann gestorben. ich schreibe oft im hinterblieben chat unter anja.w
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Profil BK User stellen sich vor... Brustkrebs 1195 22.04.2018 12:04
Profil: Kehlkopfkrebs "User" stellen sich vor.... juwi1947 Kehlkopfkrebs (und Krebs im Halsbereich) 76 22.02.2017 18:58
(Ein) Leben ohne Kehlkopf juwi1947 Kehlkopfkrebs (und Krebs im Halsbereich) 86 29.07.2009 16:30
Profil im Chat??? Gaby44 Technische Fragen zum Forum 1 09.05.2006 18:03
Profil Dr. Schneider Sonja - Gast Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin) 3 22.12.2005 20:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD