Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Allgemeine Themen > Rechtliches & Finanzielles (Krankenkasse, Rente etc.)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.03.2017, 15:35
Roesi01 Roesi01 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 111
Standard Heilungsbewährung lobulärer Brustkrebs

Hallo liebe Leser ,

ich habe heute den Feststellungsbescheid über den Grad der Behinderung bekommen .
Bei meiner Ersterkrankung 2008 bekam ich einen Schwerbehindertenausweis für 5 Jahre.
Es war ein invasiv ductales Karzinom.
Diesmal hatte ich ein invasiv lobuläres Karzinom der Ausweis ist knappe 4 Jahre gültig?
Hat sich diesbezüglich etwas geändert ?

Falls jemand eine Antwort weiss freue ich mich über Antworten

Liebe Grüße Roesi

Geändert von Roesi01 (15.03.2017 um 15:36 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.03.2017, 14:45
Elisabethh.1900 Elisabethh.1900 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.049
Standard AW: Heilungsbewährung lobulärer Brustkrebs

Liebe Roesi,
bitte lege innerhalb von 4 Wochen Widerspruch gegen den Bescheid ein, damit muss er nochmals überprüft werden.
Es gibt verschiedene Quellen im Netz, wo man von einem GDB von 50 und einer Heilungsbewährung von 5 Jahren ausgeht.

Du erwähntest, dass Du zum 2.Mal erkrankt bist, vielleicht besteht die Möglichkeit auf die psychischen und physischen Folgen der ersten Erkrankung im Schreiben mit hinzuweisen?

Im Verfahren werden die behandelnden Ärzte angeschrieben, deshalb ist es wichtig, sich mit ihnen abzustimmen, denn sie können nur Beschwerden angeben, von denen sie auch wissen.

Eine Quelle, wo man nachlesen kann, ist diese: http://www.bmas.de/SharedDocs/Downlo...ublicationFile

Sie stammt allerdings schon aus dem Jahr 2008.

Liebe Grüße an Dich,
Elisabethh.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2017, 13:48
Roesi01 Roesi01 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 111
Standard AW: Heilungsbewährung lobulärer Brustkrebs

Hallo Elisabethh.

vielen Dank für den Link und Deinen Tipp.
Ich werde es probieren .

Liebe Grüße Roesi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:05 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD