Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Gallenblasentumor/Gallengangskarzinom

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #196  
Alt 20.02.2017, 07:30
Benutzerbild von Dude42
Dude42 Dude42 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2015
Ort: Sehnde
Beiträge: 120
Standard AW: CCC und das Leben geht weiter

Hallo Leute.
Wollte mich auch mal wieder melden. Habe mir letzte Woche den Arztbrief/mrt ct Bericht vom Hausarzt abgeholt. Steht leider wenig positives drin. Metas im rechten Leberlappen stabil, b.z.w. leichtes Wachstum, leider haben sich die Metas im Linken doch um einiges vergrößert und es sind noch mehr dazugekommen.
Magdeburg empfiehlt erstmal wieder Chemo und später eventuell nochmal Sirt.
Besprechung beim Onkologen habe ich morgen.
Mal sehen wie er die Sache sieht. Ich stelle mich schon mal aus Chemo ein.
Melde mich wenn es was neues gibt.
Liebe grüße an alle.
Mathias
Mit Zitat antworten
  #197  
Alt 20.02.2017, 10:08
Mathias974 Mathias974 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2013
Ort: Bremen
Beiträge: 243
Standard AW: CCC und das Leben geht weiter

Hey Mathias,


dann geht es Dir ja leider genauso wie mir. Bei mir geht es jetzt aber Donnerstag auch wieder mit Chemo los. 5 FU als 24 Std Infusion, dazu Taxane und Folinsäure. Wir hatten uns das hier auch anders vorgestellt, denn eigentlich hätte ich jetzt in der MHH sein sollen.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute und gute Nerven, wenn es denn nun wieder in die Chemo gehen sollte.


LG
Mathias
__________________
Gallenblasenkarzinom 06/13
pT2 pN1 (2/2) pMX L1 V1 Pn1 G2 R0

Radikal OP 07/13

6 Zyklen Gemcitabine und Cisplatin

12/15
2. Leberteilresektion Segment 6 und 7, Entfernung LK Metastasen

3/16 LK Metastasen entlang der Bauchaorta

5/16 Lebermetastase Segment 3, Gallengänge verändert

7/16 6 Zyklen Gemcitabine / Cisplatin

Ab 13.12. 30 Bestrahlungen vom Solarplexus
Mit Zitat antworten
  #198  
Alt 20.02.2017, 11:11
fluturi fluturi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 188
Standard AW: CCC und das Leben geht weiter

Oh Mann, das tut mir für euch beide leid. Bleibt weiterhin so mutig und stark!
__________________
Die höchste Form der Hoffnung ist die überwundene Verzweiflung. - Albert Camus
Mit Zitat antworten
  #199  
Alt 21.02.2017, 16:58
Benutzerbild von Dude42
Dude42 Dude42 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2015
Ort: Sehnde
Beiträge: 120
Standard AW: CCC und das Leben geht weiter

Hallo nochmal.
Erstmal danke für eure lieben Worte.
Mathias, ich wollte dir auch schon schreiben. Das mit den Bestrahlungen hat mich echt gefreut für dich. Ist dann wirklich ärgerlich, dass daraus dann doch wieder Chemo geworden ist. Trotzdem, neues Mittel , neues Glück. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass es den erwünschten Erfolg hat.
Donnerstag geht Chemo wieder los. Erstmal 3 Zyklen Gems/Cis. Dann wieder Kontrolle ob es noch wirkt.
Irgendwie ist es für mich trotz allem aufbauend wieder was aktiv gegen den Drecksack zu unternehmen. Therapiepause war zwar schön und gut, aber das Unterbewusstsein schreit nach Möglichkeiten dem Krebs einen auf den Kopf zu geben. Mal sehen was dabei raus kommt.
Erstmal liebe grüße an alle Mitbetroffenen.
Lasst euch nicht runterkriegen.
Mathias
Mit Zitat antworten
  #200  
Alt 21.02.2017, 17:12
Mathias974 Mathias974 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2013
Ort: Bremen
Beiträge: 243
Standard AW: CCC und das Leben geht weiter

Hey mein Guter,


ich kann Dich sehr gut verstehen, dass man sich besser fühlt wenn etwas aktiv gemacht wird.
Habe natürlich ein wenig Bammel vor den Nebenwirkungen, denn die Chemo ist dann doch ein wenig härter.
Dann dürfen wir ja beide ab Donnerstag wieder auf unseren VIP Plätzen sitzen.


LG
Mathias
__________________
Gallenblasenkarzinom 06/13
pT2 pN1 (2/2) pMX L1 V1 Pn1 G2 R0

Radikal OP 07/13

6 Zyklen Gemcitabine und Cisplatin

12/15
2. Leberteilresektion Segment 6 und 7, Entfernung LK Metastasen

3/16 LK Metastasen entlang der Bauchaorta

5/16 Lebermetastase Segment 3, Gallengänge verändert

7/16 6 Zyklen Gemcitabine / Cisplatin

Ab 13.12. 30 Bestrahlungen vom Solarplexus
Mit Zitat antworten
  #201  
Alt 24.02.2017, 10:38
Benutzerbild von Pinklady
Pinklady Pinklady ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2016
Beiträge: 43
Standard AW: CCC und das Leben geht weiter

Hi Mathias,

es tut mir sehr leid, das bei dir wieder Chemo angesagt ist. Aber ich kann deine Unruhe in der Chemo freien Zeit verstehen. Mir geht es im Moment genauso. Die Angst bleibt immer im Hinterkopf.
Ich drück dir die Daumen, dass CisGem wieder den gewünschten Erfolg bringt.
Hast du eigentlich mal was von Anke gehört? Ich denke sehr oft an sie.
Liebe Grüße
Ayse
Mit Zitat antworten
  #202  
Alt 18.03.2017, 14:59
Benutzerbild von Dude42
Dude42 Dude42 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2015
Ort: Sehnde
Beiträge: 120
Standard AW: CCC und das Leben geht weiter

Hallo Leute
Wollte mich mal wieder melden. Habe jetzt 1 Zyklus Cis/Gems hinter mich gebracht. War dieses mal ein wenig anders. Die NW kamen erst nach 3-4 Tagen. Kopf und Gliederschmerzen und Kribbeln b.z.w.Taubheitsgefühl in Fingern und Füßen.Insgesamt hielten die NW länger an als bei der ersten Chemo.
Der nächste Zyklus musste jetzt um eine Woche verschoben werden wegen zu niedrigen Thrombozytenwerten.
Ayse, du hattest wegen Anke gefragt. Habe leider auch nichts von ihr gehört. Habe nur gesehen, dass sie seit Ende November hier nicht mehr angemeldet war. Ich hoffe wirklich sehr, dass das nichts schlimmes bedeutet.
Liebe grüße an alle
Mathias
Mit Zitat antworten
  #203  
Alt 20.03.2017, 16:05
fluturi fluturi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 188
Standard AW: CCC und das Leben geht weiter

Lieber Mathias,

ich wünsche dir, dass die Chemotherapie guten Erfolg zeigt und die Nebenwirkungen halten sich weiter in Grenzen.

Alles Liebe,
Fabienne
__________________
Die höchste Form der Hoffnung ist die überwundene Verzweiflung. - Albert Camus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:28 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD