Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Allgemeine Themen > Nachsorge und Rehabilitation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.06.2013, 12:02
fledermaus1964 fledermaus1964 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2013
Beiträge: 5
Frage erfahung mit Hamm Klinik Bad Kreuznach / Nahetal

hallo zusammen,

hat von euch jemand erfahung mit der Hamm Klinik im nahetal gemacht?

gruß
Fledermaus 1964
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.06.2013, 14:40
dreibein dreibein ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 158
Standard AW: erfahung mit Hamm Klinik Bad Kreuznach / Nahetal

Hallo,

im März diesen Jahres war ich für vier Wochen zur AHB nach OP und Chemo (neuroendokriner Tumor der Speiseröhre, komplette Magenentfernung) in der Nahetalklinik. Ich war hoch zufrieden, gute ärztliche Betreuung, gute therapeutische Anwendungen. Es gibt ein sehr schönes und immer zugängliches Schwimmbad, die Verpflegung ist (auch für Magenlose) prima. Eint Teil der Zimmer - alles Einzelzimmer - ist neu renoviert und hat gehobenen Hotelstandard, aber auch die "alten" Zimmer sind vollkommen in Ordnung. TV in jedem Zimmer, auch Balkon ist jeweils vorhanden.

Die Klinik liegt am Berg, zum spazieren gehen sollte man schon wieder ganz gut zu Fuß sein. Ein klinikeigener Bus pendelt in die umliegenden Orte, klappt sehr gut. Das angrenzende Salinental ist klasse, der Blick darauf ist spektakulär.

Das Publikum ist gemischt, viele Frauen mit Mamma-CA, relativ viele Menschen mit Tumoren von Magen, Darm oder Speiseröhre. Vom Alter auch gemischt, es ergaben sich sehr schnell sehr nette Kontakte. In der Nähe ein sehr gutes Lokal mit grossem Biergarten direkt am Fluß, Bad Kreuznach bietet gute Lokale und alle Einkaufsmöglichkeiten.

In meienm Blog findest Du ggf. auch noch ein Bild. .. ich war jedenfalls sehr zufrieden und werde im kommenden Jahr nochmals dorthin gehen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.06.2013, 20:44
Nicole15 Nicole15 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Zwischen Sauerland und Pott
Beiträge: 328
Standard AW: erfahung mit Hamm Klinik Bad Kreuznach / Nahetal

Hallo!

Ich war auch schon in der Nahetalklinik. Mir haben die 4 Wochen superviel gebracht. Dort ist das gesamte Team super, von den Ärzten, das Pflegepersonal, der Küche über den Service bis hin zum Hausmeister. Mit dieser Klinik machst Du nichts verkehrt. Auch die Therapeuten sind super, naja die in der Ergo ist gewöhnungsbedürftig, aber die macht auch einen guten Job.
Das Städtchen ist auch sehr schön, man kann shoppen und auch mal schön einen Kaffee trinken und die Torten schmecken auch!

Ich war nach dem Aufenthalt dort wirklich wieder fitter! Freu Dich drauf!

LG Nicole
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.06.2013, 13:31
fledermaus1964 fledermaus1964 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2013
Beiträge: 5
Lächeln AW: erfahung mit Hamm Klinik Bad Kreuznach / Nahetal

hallo zusammen,

danke für eure Infos. ich hab gestern die zusage von der Rentenversicherung bekommen dass ich da hin darf (nach einem klinikumstellungsantrag)....und ich freu mich echt schon darauf.
setz ja große Hoffnung in die Therapien, da es mich mit der polyneuropathie ganz schön erwischt hat.

@dreibein, wo ist der unterschied zwischen alten und neuen zimmern?
also wenn ich es mir aussuchen könnte, dann würd ich ja gern ganz weit nach oben....mit blick übers tal
ja, und wie komm ich zu deinem blog???

lieben dank euch noch für die antworten
gruß und schönen sonntag
gisela
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2013, 18:19
dreibein dreibein ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 158
Standard AW: erfahung mit Hamm Klinik Bad Kreuznach / Nahetal

Hallo Gisela,

die neuen Zimmer sind halt neu renoviert und möbliert, z.T. mit Kaffeeautomat und Kühlschrank. Diese "neuen" Zimmer sind über das ganze Haus verteilt, also in allen Stockwerken zu finden. Ruf doch einfach mal dort an, evtl. kannst Du ja Deinen Wunsch nach einem "hochgelegenen Zimmer mit Talblick" kundtun - ich habe die Verwaltungsmitarbeiterinnen als sehr kooperativ in Erinnerung.

Zum meinem Blog kommst Du über den Link hier unten. .. der mit 2-x-ist.de. ... sollte einfach durch draufklicken gehen.

Ich wünsche eine mindestens ebenso erfolgreiche Reha in Kreuznach wie ich sie hatte! Und natürlich viel Spaß, nette Leute und ebensolches Wetter
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.06.2013, 18:31
fledermaus1964 fledermaus1964 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2013
Beiträge: 5
Standard AW: erfahung mit Hamm Klinik Bad Kreuznach / Nahetal

hallo Andreas,

gesagt getan....und wenn es möglich ist, wird mir mein zimmerwunsch erfüllt

in vier Wochen geht's für mich los, und ich hoffe....es bringt für mich auch den gewünschten erfolg.

danke nochmal für die Infos

alles gute und gruß
gisela
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.06.2013, 19:35
dreibein dreibein ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 158
Standard AW: erfahung mit Hamm Klinik Bad Kreuznach / Nahetal

Hallo Gisela,

na prima. Wünsche wie gesagt eine erfolgreiche Reha und das die blöde PNP spürbar besser wird. Und geh auf jeden Fall mal ins Brauwerk - die KollegInnen in der Reha wissen bestimmt Bescheid.

Alles Gute
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.09.2013, 07:46
Benutzerbild von Juli85
Juli85 Juli85 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2013
Beiträge: 88
Standard AW: erfahung mit Hamm Klinik Bad Kreuznach / Nahetal

Hallo an alle

Ich gehe am 25.9. in die nahetal klinik bad kreuznach.

Vielleicht geht ja jemand zu einem nahen zeitpunkt auch dort hin.

Liebe Grüße Julia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD