Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #391  
Alt 02.08.2017, 12:33
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 350
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Danke Wolle - du hast es auch nicht leicht

esposa: Habe eh alle Befunde und es steht halt eben das es ein hoch maligner Tumor war :-( - der extrem schnell gewachsen ist das ganze war 14,5 mal 12,5 mal 8,5 cm gross

Tumorboard hat das Spital schon gemacht mit eben der Empfehlung zur Chemo mit Topotecan - mein Professor ist da auch gleicher Meinung -
Mit Zitat antworten
  #392  
Alt 02.08.2017, 14:07
esposa1969 esposa1969 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 55
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Ich will um Gottes Willen nicht von Chemo abgeraten, hatte halt eben nur so sehr gehofft, dass es doch was Gutartiges war. Ich wünsche dir vom Herzen alles Gute und du schaffst auch das!!
Mit Zitat antworten
  #393  
Alt 03.08.2017, 23:49
Maxi3 Maxi3 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 103
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Zitat:
Zitat von Redangel1975 Beitrag anzeigen

Und jedes mal höre ich, ja stark sein, kämpfen und alles wird gut - nur leider sehe ich nie etwas davon - da ist es bisschen hart immer nur positiv zu denken und irgendwann kann ein kämpferherz auch nicht mehr - einfach mal in den Arm genommen zu werden und nicht immer die "starke" zu sein - oder immer sich "zusammen reißen"müssen

Hallo Redangel,

Deine Worte machen mich sehr sehr traurig.
Es tut mir von ganzem Herzen leid, was Du schon alles durchmachen musstest.

Ich nehme Dich ganz fest in meine Arme und drücke Dich!!!

Glaube mir, es kommen sicherlich auch wieder bessere Zeiten! Die Chemo wird ihren Dienst tun, da bin ich ganz zuversichtlich.

Weißt Du, ich hatte ja vor meinem Lungenkrebs Eileiterkrebs. Da habe ich einige Frauen gesehen, wo ich dachte, sie wären im 9 Monat schwanger. Aber sie hatten auch sehr große Tumore vom Eierstock- bzw. Eileiterkrebs und Wasser im Bauch. Das ging aber dann durch die Chemo zurück.

Weißt Du, was ich mich frage, ob das wirklich eine Metastase vom Lungenkrebs war. Du schreibst ja nur von einem hoch malignem Tumor. Es müsste doch die genaue Bezeichnung des Tumors auch in dem Bericht gestanden haben bzw. die genaue Einstufung. Frag´ doch noch mal nach, das wäre ja meiner Meinung nach auch sehr wichtig.

Liebe Redangel, ich schicke Dir eine ganz feste Umarmung und liebe Grüße!

Maxi3
Mit Zitat antworten
  #394  
Alt 04.08.2017, 21:45
Schneeflock Schneeflock ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2017
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 125
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Hallo Redengel,

Ich drücke dich ganz fest,ich bin in Gedanken bei dir mir fehlen einfach die
Worte.

L.G.Susanne
Mit Zitat antworten
  #395  
Alt 05.08.2017, 20:50
Pet 1968 Pet 1968 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Beiträge: 159
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Hallo Redangel

Mensch Du machst ja auch Sachen. Das war aber ein grosser Tumor!

Ich wuensche uns das sich das Blatt jetzt mal wended und nun die positiven Dinge mal anfangen. Drueck Dich !

Liebe Gruesse Petra
Mit Zitat antworten
  #396  
Alt 05.08.2017, 21:19
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 350
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Danke, Bist ja auch nicht besser dran - ja jetzt schreien wir ab heute nicht mehr HIER - den Dreck braucht keiner - Also Pläne für meinen Geburtstag im November schon gemacht - da MUSS dann Alles ok sein!!!!
Mit Zitat antworten
  #397  
Alt 05.08.2017, 22:00
Wolle2 Wolle2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 306
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Liebe Redangel.

Was machst Du, wenn einer ganz laut ruft: Wollt Ihr gesund werden?
Ein schöner Traum, ein guter Wunsch, möge er sich doch nur erfüllen.

Liebe Grüße.
Wolle2, der zunächst den 15. August erreichen will.
Mit Zitat antworten
  #398  
Alt 06.08.2017, 06:45
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 350
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Lieber Wolle was ist am 15. August? und für Gesundheit schreien wir alle HIER!!!!! Bitte - Heute habe ich noch Galgenfrist mit Sommerparty bei der Nachbarin - und ab morgen gehts dann los zur Chemo - also ich mache dann am freitag 3 Kreuze wenn die Woche dann vorüber ist
Mit Zitat antworten
  #399  
Alt 06.08.2017, 07:41
Wolle2 Wolle2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 306
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Liebe Redangel.
Am 23. 10. 2015 wurde ich plötzlich bewusstlos. Das ging so schnell, dass ich nicht einmal den Aufschlag meines Körpers mitbekam. Aufgewacht bin ich dann im Krankenhaus Rüdersdorf. Die linke Körperseite war mit Prellungen übersät, am Kopf hatte ich eine Platzwunde, die genäht wurde und das Kinn hatte eine Prellung, die noch wochenlang schmerzte.
Seit diesem Vorfall setze ich mir Zeitpunkte (Ziele), die ich noch erleben möchte. Maximal drei Wochen, ich musste aber auch schon kürzere Zeiten setzen, weil ich völlig am Boden war.
Der fünfzehnte ist der Tag jeden Monats, an dem meine neue Zeitrechnung vor dreieinhalb Jahren anfing. Ansonsten setze ich mir besondere Tage als Ziel.
Zum Beispiel Geburtstage, Jahrestage.
Ich wünsche Dir heute noch einen schönen Tag, bevor Deine Galgenfrist endet.
Möge die Woche mit der Chemo schnell und möglichst ohne viele Nebenwirkungen enden. Du musstest wahrlich schon viel ertragen. Ich umarme Dich mal und wünsche Dir viel Kraft.

Mit lieben Grüßen.
Wolle2.
Mit Zitat antworten
  #400  
Alt 07.08.2017, 09:32
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 350
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Danke Wolle - ja meine Pläne hatte ich früher auch jahrelang oder wenigstens einige Zeit im voraus - doch seitdem ich krank bin plane ich auch maximal nur einige Monate.

Mein Plan steht jetzt, dass ich die 4 Chemorunden schaffe und meine Schwester und ich und ihre Tochter einen Kurzurlaub zu unserem Geburtstag in einer Therme in Ungarn buchen! Das gibt mir die Kraft die ganze Prozedur wieder durchzustehen!

Hatte gestern solche Magenschmerzen und Durchfall, da konnte ich nicht mal die Grillerei bei meiner Nachbarin genießen, sondern musste frühzeitig wieder zu mir heim.

Werde bald abgeholt zu meiner Chemo
Mit Zitat antworten
  #401  
Alt 07.08.2017, 19:03
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 350
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Tag 1 von insgesamt 5 erledigt - bisschen schlapp bin ich sonst geht es mir noch ok - Venflon ist drinnen geblieben, damit man morgen keine neue Vene suchen muss
Mit Zitat antworten
  #402  
Alt 07.08.2017, 19:22
Wolle2 Wolle2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 306
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Liebe Redangel.

Ich freue mich riesig, dass die erste Chemo geschafft ist. Für die restlichen vier sind meine Daumen gedrückt, dass sie mit wenig Nebenwirkungen verlaufen.

Mit vielen Grüßen.
Wolle2.
Mit Zitat antworten
  #403  
Alt 12.08.2017, 06:55
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 350
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

so ersten zyklus geschafft!! Habe am Dienstag Medikamente gegen Übelkeit bekommen - so ging es besser! Gestern eine Stunde gesucht bis eine Vene gefunden wurde - aber ich wehre mich noch gegen einen Port - jetzt hoffe ich dass ich in den nächsten 3 Wochen keine Nebenwirkungen bekomme.
Mit Zitat antworten
  #404  
Alt 12.08.2017, 08:13
Wolle2 Wolle2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 306
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Liebe Redangel.

Ich freue mich darüber, dass der erste Zyklus geschafft ist. Venensuche ist bei mir auch ein leidiges Thema, ich bin schließlich kein Nadelkissen.
Zum Thema Port kann ich nichts sagen. Ich weiß nur aus den Forenbeiträgen, dass er für viele eine Entlastung war.

Ich wünsche Dir ein gutes Wochenende und sende einen lieben Gruß.
Wolle2.
Mit Zitat antworten
  #405  
Alt 12.08.2017, 08:56
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 350
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Dankeschön Wolle, dass wünsche ich dir auch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:33 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD