Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Weichteiltumor/-sarkom

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 28.09.2014, 07:34
angie fuerst angie fuerst ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 173
Standard AW: Myxoides Liposarkom/Chemotherapie mit Yondelis

Lieber Igel,
auch von meiner Seite kommt mein aufrichtiges Beileid.
Liebe Grüße
Angie
  #77  
Alt 28.09.2014, 10:11
Benutzerbild von carlchen
carlchen carlchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2012
Ort: Südwestfalen
Beiträge: 804
Standard AW: Myxoides Liposarkom/Chemotherapie mit Yondelis

Ab und an schau ich hier noch vorbei.
Fuer einen moment wurde mir ganz anders.
Mein aufrichtiges beileid.

Carolin 《carlchen]
__________________
Am Ende wird alles gut.
Wenn nicht, ist es nicht das Ende.
John Lennon
  #78  
Alt 28.09.2014, 21:55
kathi68 kathi68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 59
Standard AW: Myxoides Liposarkom/Chemotherapie mit Yondelis

Lieber Igel,

mein aufrichtiges Beileid!

Ich wünsche Dir und der ganzen Familie viel Kraft!

Liebe Grüße,
kathi68
  #79  
Alt 29.09.2014, 20:06
pulizwei pulizwei ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2014
Ort: RP
Beiträge: 322
Standard AW: Myxoides Liposarkom/Chemotherapie mit Yondelis

" Sie ruft mir gerade zu, ich soll schreiben, dass Chemo-Übelkeit in Wahrheit nur vom Krankenhaus-Essen kommt ."

Das fand ich witzig und hat sich in meiner Erinnerung gehalten.

Mein aufrichtiges Beileid

Pulizwei
  #80  
Alt 30.09.2014, 21:53
Ric Ric ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2011
Ort: Eschweiler
Beiträge: 88
Standard AW: Myxoides Liposarkom/Chemotherapie mit Yondelis

Ich habe die wundervolle Igelin auch persönlich kennenlernen dürfen und letzten Samstag noch mit ihr und ihrer Familie zu Mittag gegessen.
Sie war eine tolle Frau... die richtigen Worte zu treffen ist einfach unmöglich.
Wir dachten immer an Tumor und Metastasen als Gefahr und haben nie einen Gedanken daran gehabt das auch die Chemotherapie einen derartigen Schaden anrichten kann (Herzinsuffizienz).

Einfach nur Traurig. ....
  #81  
Alt 30.09.2014, 22:30
sanne2 sanne2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2005
Beiträge: 1.052
Standard AW: Myxoides Liposarkom/Chemotherapie mit Yondelis

Lieber Igel,
auch von mir mein aufrichtiges Beileid!
Ich war nur stille Mitleserin und habe alle Beiträge verfolgt. Es geht mir sehr, sehr nah.

Viele liebe Grüße und viel Kraft,
Sanne
  #82  
Alt 02.10.2014, 21:57
Kalinka Kalinka ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 15
Standard AW: Myxoides Liposarkom/Chemotherapie mit Yondelis

Lieber Igel,

ganz im Sinne von Franz Kafka meine ich, dass es für uns, die zurückbleiben, schwer ist mit der Endgültigkeit klarzukommen. Ich möchte dir mein tief empfundenes Beileid aussprechen. Es wäre so schön gewesen, wenn euch noch ein bischen mehr Zeit vergönnt gewesen wäre.
Ich möchte mich für eure Beiträge hier im Forum, die mit den vielen Informationen hilfreich und mutmachend waren, bedanken. Wie deine Frau ihren Weg gegangen ist, hat mich sehr berührt und in meiner Auffassung bestärkt, dass es sich lohnt, die Hoffnung nicht aufzugeben und schließlich das Beste aus der Situation zu machen.
Ich wünsche dir viel Kraft, mit der Trauer umzugehen.

Liebe Grüße Kalinka
  #83  
Alt 04.10.2014, 20:04
granuaile granuaile ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2013
Beiträge: 23
Standard AW: Myxoides Liposarkom/Chemotherapie mit Yondelis

Lieber Igel, ich schaue nur selten hier rein und eigentlich kannte ich hier nur deine Frau, die mir eine Zeitlang mit PNs geholfen hat. Sie war so unglaublich hifsbereit! Ich bin total geschockt, nachdem ich jetzt von ihrem Tod gelesen habe. Es tut mir so leid und ich wünsche dir viel Kraft.
granuaile
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD