Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Allgemeine Themen > Umgang mit Krebs und Krankheitsbewältigung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.05.2017, 10:46
Safra Safra ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 509
Standard Das Geschäft mit der Angst

Wie gut ist Alternativmedizin? In diesem Beitrag wird aufgezeigt, wie die Angst der Patienten zum Geld verdienen missbraucht wird mit unwissenschaftlichen und durch nichts belegten Methoden. Das sollten sich alle ansehen, die über alternativmedizinische Methoden nachdenken.

http://www.ardmediathek.de/tv/die-st...entId=37194522

Safra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.05.2017, 18:28
Wangi Wangi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 1.383
Standard AW: Das Geschäft mit der Angst

Die Info dazu hab ich gestern auch bekommen und ich habe gleich an einige User hier gedacht.
Um es aber auch nochmal deutlich zu sagen. ich bin nicht gegen zusätzliche alternative Methoden, auch für die psychische Gesundung, aber eine Krebs Heilung durch Schamanische Gesänge oder so, um es mal drastisch auszudrücken, gibt es nicht! Und auch durch Vitamin B wird kein Krebs geheilt.
Danke Safra dass du den Link hier eingestellt hast

@Nachdem ich mir den Film komplett angesehen habe hat sich meine Meinung noch mehr gefestigt
Die letzten 5 Minuten davon finde ich richtig gut und sehr interessant. Den Namen der Klinik werde ich mir mal notieren, wer weiß ob und wann man es mal braucht
__________________

Geändert von Wangi (02.05.2017 um 20:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.05.2017, 15:18
Stuggi Stuggi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2011
Beiträge: 268
Standard AW: Das Geschäft mit der Angst

Zitat:
Zitat von Wangi Beitrag anzeigen
Um es aber auch nochmal deutlich zu sagen. ich bin nicht gegen zusätzliche alternative Methoden, auch für die psychische Gesundung, aber eine Krebs Heilung durch Schamanische Gesänge oder so, um es mal drastisch auszudrücken, gibt es nicht!
Das hast Du wunderbar ausgedrückt!
Bin derselben Meinung: als Zusatz wirklich zu gebrauchen - aber nicht als Ersatz.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:10 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD