Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hautkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.12.2007, 11:43
Dirk1973 Dirk1973 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Ende aus, Micky Maus
Beiträge: 2.245
Reden Plauder-Thread

Hallo Ihr Lieben,

wie damals schon angekündigt, habe ich mir mit Bettina Gedanken gemacht, was es noch an guten Ideen hier gibt.

Viele Foren haben soetwas schon, hier gibt es das noch nicht: einen Thread in dem man auch einfach mal belanglos herumplänkeln (aber bitte nicht stänkern) kann... einen Stammtisch halt.

Meine Fragen jetzt an Euch:
  • möchtet Ihr so einen Thread überhaupt;
  • habt Ihr Vorschläge für einen passenden Namen, und....
  • habt Ihr noch andere Vorschläge ?

Ich denke, ich lasse diese "Fragerunde" mal bis Sonntag Abend so stehen, bringe dann alles auf einen Nenner.
Postet bitte Eure Vorschläge hier rein und schickt mir deswegen bitte keine PN´s...denn das geht hier alle an, also diskutieren wir dies auch öffentlich.

Euch noch einen tollen Tag!
__________________

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.12.2007, 12:40
Benutzerbild von sunny23
sunny23 sunny23 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2006
Ort: oberösterreich
Beiträge: 86
Standard AW: Laber-Thread zum netten Plaudern

hallo dirk,

finde ich persönlich super diese idee
dann kann man nämlich wirklich miteinander labern und quassln und die die anderen threads werden nicht off topic
das wollen wir ja alle nicht.
ausserdem finde ich es fein, wenn wir hautkrebsfamilie (nenn uns mal so) auch einen "raum" zum quasseln haben, wo nicht über unsere krankheit geredet wird.
also von meiner seite ein klares "ja"
__________________
die wahre kraft besteht darin, dass man einmal mehr aufsteht, als man umgeworfen wurde..
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.12.2007, 16:32
Snaily Snaily ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: Schokolade, Käse, Bankgeheimnis!
Beiträge: 115
Standard AW: Laber-Thread zum netten Plaudern

Hallo Dirk

Ich finde das eine tolle Idee! Vielleicht tut es uns ganz gut, einfach mal ein wenig rumzublödeln oder irgendetwas los zu werden, was ansonsten nirgends reinpasst. "Laber-Thread" finde ich eigentlich gar nicht mal so schlecht

Liebe Grüsse,
Daniela
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.12.2007, 10:12
hedi2 hedi2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 340
Standard AW: Laber-Thread zum netten Plaudern

Hallo Dirk,

super Idee, den Titel würd ich so lassen!

Liebe Grüße
Hedi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.12.2007, 18:42
tupfi tupfi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 20
Standard AW: Laber-Thread zum netten Plaudern

Hallo Dirk,
dies finde ich toll, verfasse doch wie bereits von Dir erwähnt:

" Stammtisch "

LG
Tupfi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.12.2007, 21:01
Angela68 Angela68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 109
Standard AW: Plauder-Thread der Hautkrebsfamilie

Hallo Ihr Lieben,

mir fällt grad´zum Thema "Lachen" was ein.

Wir, meine Familie und ich, saßen neulich am Abendbrotstisch, da sagte meine Tochter (7 J.) zu ihrem Papi: "Du Papi, weißt Du warum es länger dauert einen männlichen Schneemann zu bauen als einen weiblichen?" Mein Mann guckte sie fragend an. Da sagte sie zu ihm: "Papi, das ist doch klar. Bei dem männlichen Schneemann muß man doch erst den Kopf noch aushöhlen."

Schöne Weihnachten!

Angela

(Hallo Hedi, ich kann das auch nicht mit den Engerln und Kerzerln....)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.01.2008, 14:59
Uschi Luening Uschi Luening ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Rastede bei Oldenburg
Beiträge: 119
Standard AW: Plauder-Thread der Hautkrebsfamilie

Ich wünsche euch Allen ein gesundes Jahr 2008,
mögen Eure Wünsche in Erfüllung gehen und die Sonne für alle scheinen.
Darf man in den tread auch Rezepte für gesunde Ernährung einbringen oder wie wurde es so gedacht?
Ich hatte gerade soviel geschrieben, falsch gedrückt und schon war es weg. Bin im PC immer noch anfänger.
alles Liebe
Uschi

Geändert von Uschi Luening (01.01.2008 um 15:04 Uhr) Grund: Falsch gedrückt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.01.2008, 16:52
Mom 21 Mom 21 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2005
Beiträge: 231
Standard AW: Plauder-Thread der Hautkrebsfamilie

Hallo Uschi,
ich wünsche Dir, und natürlich allen anderen hier, viel Gesundheit für das Jahr 2008.
Auf das sich deine Metas für immer aus dem Staub gemacht haben. Was sind denn das für Rezepte für eine gesunde Ernährung?????? Meinst du viel Obst essen und nicht Rauchen, oder willst du Medikamente empfehlen
Ich habe keine Ahnung, ob man Empfehlungen geben darf. Aber unser neuer Moderator Dirk (Hallo Dirk, ich grüße dich!) wird sicher was dazu sagen können.
Ich bin am Computer auch eine absolute Niete. Wie oft habe ich einen ellenlangen Text geschrieben und dann war er plötzlich weg. Bin noch nicht mal in der Lage, einen von den Smileys in meinen Text einzubauen. Na ja, Lebbe geht weida.

Liebe Grüße
Siggi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.01.2008, 16:20
Roswitha Roswitha ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2004
Beiträge: 320
Standard AW: Plauder-Thread der Hautkrebsfamilie

Hallo,
auch von mir allen ein gutes Jahr 2008.
Wollte nur mitteilen, dass ich es wie Dirk handhabe.
Nachdem es mir auch schon so ging, dass nach einer gewissen Zeit der geschriebene Text mit der Aktion Abschicken weg war. Seitdem mache ich es wie Dirk, kopieren und einfügen.
Liebe Grüße Roswitha
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.04.2010, 19:20
Melanom86 Melanom86 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 5
Standard AW: Plauder-Thread der Hautkrebsfamilie

Hallo, ich war noch nie in einem Forum für Krebs. Ich bin weiblich und 23 JAhre alt. ich habe letzte Woche die Diagnose malignes MElanom bekommen. Level 2 und 0,5 mm Tumor. Jetzt muss ich in 2 Wochen ins Krankenaus um den Leberfleck noch großflächiger ausschneiden zu lassen und um meine Organe durchchecken zu lassen.
Kann mir jemand sagen wie das abläuft, was auf mich zukommt und was passieren kann??
ihr könnt mir auch gerne eine mail schreiben. karon09@live.de
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08.07.2009, 18:57
Karl Budesheim
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Plauder-Thread der Hautkrebsfamilie

Hallo Dirk 1973 ,die Sache Birgit --Karl ist ,so hoffe ich
wieder in bester Ordnung.So solles ja auch sein.
Karl
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.07.2009, 21:14
Karl Budesheim
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Plauder-Thread der Hautkrebsfamilie

Micha 54,danke für Deine Atwort.Bei mir wird überhaupt
Keine Therapie gemacht weil ich doch RlS,eine unheilbare
neurologische Krankheit habe und täglich starke Medikamente einehmen muss.Diese Medikamente würden
sich mit einer MM Therapie nicht vertragen und in meinem
Alter macht man nichts mehr.So geht das,Michael.
Keine schönen Aussichten.
Gruss Karl
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.07.2009, 21:27
Benutzerbild von micha54
micha54 micha54 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 540
Standard AW: Plauder-Thread der Hautkrebsfamilie

Hallo Karl,

wart mal, ich wollte doch noch was zum Interferon schreiben.
Das verstärkt alles, was Du so hast.

Tut Dir was weh, so sorgt Interferon für grosse Schmerzen.
Juckt Dir der Buckel, so macht es Dich wahnsinnig.
Hast Du ne schwache Blase, dann trau Dich nicht weg vom WC.
Bist Du traurig, dann macht Interferon Dir gleich eine Depression.
Bist Du aber fröhlich, so wirst Du völlig albern.
Und wenn Du nachdenklich bist, dann gerätst Du in eine Isolation und beachtest Du Deine Mitmenschen garnicht mehr.

Ich glaube ich habe da die letzten Tage dringesteckt.

Ein Teufelszeug. Hoffen wir, daß es daneben auch was für meinen Körper tut.

Ich weiss noch nicht, wie lange ich das durchhalte, auf jeden Fall kann ich jeden verstehen, der damit aufhört.

Also wäre mein Rat an Dich: Sei froh, dass man Dir die Entscheidung für oder gegen Interferon abgenommen hat. Weil, ändern kannst Du es sowieso nicht und man sollte in Dingen, die man nicht ändern kann, immer nur das Gute sehen.

Gruß,
Michael
__________________
Malignes Melanom pT4bN0M0, Clark IV TD12mm, Stadium IIC, 20 Jahre verschleppt
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.07.2009, 22:29
rita33 rita33 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2008
Ort: kreis herford
Beiträge: 84
Standard AW: Plauder-Thread der Hautkrebsfamilie

Hallo Karl,

habe deine letzten Beiträge gelesen und es kommt mir vor, als ob du sehr traurig bzw. deprimiert bist. Hast du deine Krankheit RLS durch die Medikamente denn einigermassen im Griff ? Oder hast du durch diese Krankheit Schmerzen?
Sei nicht zu pessimistisch. Man hat bei dir den Nachschnitt gemacht und nichts weiter festgestellt. Alle Untersuchungen sind bei dir ohne Befund. Und der S100-Wert - nimm ihn bitte nicht zu ernst.
Das sind doch alles positive Dinge. Sieh nach vorn, es können noch einige gute Jahre vor dir liegen. Viel zu schade um sich zu sorgen, was kommen könnte.

Schlaf gut und liebe Grüsse
rita33
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.07.2009, 22:48
rita33 rita33 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2008
Ort: kreis herford
Beiträge: 84
Standard AW: Plauder-Thread der Hautkrebsfamilie

Hallo Michael,

du hast so recht mit dem was du über IF geschrieben hast. Und es ist eine ständige Achterbahnfahrt der Gefühle. Mal denkt man, man schafft es nicht mehr, dann geht es wieder einige Tage oder Wochen gut. Du bist jetzt fast 2 Monate dabei (bei mir sind es fast 6 Monate), und insgesamt 18 Monate ist eine lange Zeit. Aber wir wissen, dass wir das, was wir tun konnten, genutzt haben. Es ist schwer, die NW wie Muskel- und Knochenschmerzen, die permanente Müdigkeit und Antriebslosigkeit und bei mir jetzt der starke Haarausfall auszuhalten....und es steht uns nicht auf der Stirn, dass es uns wegen dem IF oft nicht gut geht und man mag es nicht jedem auf die Nase binden.

Glaub dran und sei überzeugt, dass jede Spritze dir hilft, dann wird es auch so sein.

Liebe Grüsse und eine ruhige Nacht
rita33
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD