Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > andere Krebsarten > Bauchfellkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #766  
Alt 14.06.2016, 20:29
Benutzerbild von Karin55
Karin55 Karin55 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 579
Standard AW: Bauchfellkrebs

Hallo Klaus,

ich freu mich, dass du dich gemeldet hast. Gratuliere herzlichst zum 9.

Meine Meta-Diagnose "Bauchfell" war im kommenden September vor 10 Jahren, auch mir hatte man ein, zwei Jahre gegeben. Allerdings wussten die Ärzte im KH nicht, dass Metas, die wie bei mir vom Brustkrebs kamen, deutlich besser therapierbar sein können.

Karin
__________________


Mit Zitat antworten
  #767  
Alt 15.06.2016, 06:46
fluturi fluturi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 189
Standard AW: Bauchfellkrebs

Lieber Klaus, danke, dass du uns an diesem Glück nach hartem Kampf teilhaben lässt. 9 Jahre, welcher Arzt hätte das gedacht?!
__________________
Die höchste Form der Hoffnung ist die überwundene Verzweiflung. - Albert Camus
Mit Zitat antworten
  #768  
Alt 11.12.2016, 11:10
Benutzerbild von Glücksrakete
Glücksrakete Glücksrakete ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 38
Standard AW: Bauchfellkrebs

Ein herzliches Hallo ins Forum,

lange nichts gehört!?
Keine Nachrichten sind hoffentlich gute Nachrichten.
Ich wünsche allen Betroffenen, Erkrankten, Genesenden und Geheilten eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest.
Die besten Wünsche für ein gutes neues Jahr.
Glücksrakete
__________________
" Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."
Oscar Wilde
Mit Zitat antworten
  #769  
Alt 19.12.2016, 19:09
Flisiklaus Flisiklaus ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 97
Standard AW: Bauchfellkrebs

Hallo Glücksrakete und ein Hallo an alle, die hier mitlesen,

vielen Dank für deine Weihnachts-und Neujahrsgrüße hier im Forum. Ich habe diese Grüße von dir mit Freude gelesen und daraus geschlussfolgert, dass es dir nach der erneut notwendigen Operation in diesem Jahr soweit ganz gut geht.
Ich war heute zur vierteljährlichen Ultraschall-Kontrolluntersuchung, vor der ich diesmal doch ein wenig "Bammel" hatte.

Aber die Sorgen waren unnötig - alles in Ordnung; kein neuerlicher Befund

Meine Ärztin begleitet mich seit nunmehr fast 10 Jahren und war selbst sichtlich gerührt von dem guten Operationergebnis des Ärzteteams aus Regensburg. Sie meinte sogar, dass nach jeder Operation (5 an der Zahl) das Sonographiergebnis unauffälliger wurde und jetzt keinerlei Anzeichen eines Tumors oder von irgendwelchen Knoten zu erkennen sind.

So kann ich nunmehr entspannt im Kreise meiner Familie Weihnachten feiern und meine Pläne fürs neue Jahr umsetzen.

Ich wünsche allen hier im Forum ein schönes Weihnachtsfest und viel Gesundheit im neuen Jahr

viele Grüße von

Klaus aus Berlin
__________________
Der Krebs kann nie der Gewinner sein, denn wer heimlich mit Vorsprung startet erhält keinen anerkannten Sieg.
Mit Zitat antworten
  #770  
Alt 19.12.2016, 22:46
fluturi fluturi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 189
Standard AW: Bauchfellkrebs

Auch ich wünsche euch eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.
Mein Vater wird die Feiertage aller Voraussicht nach im Krankenhaus verbringen. Leider haben weder Hipec noch Chemo richtig angeschlagen. Nun wurde er noch zwei mal innerhalb von drei Tagen operiert aufgrund eines Darmverschlusses. Bisher wissen wir nicht viel. Aber langsam geht uns allen die Luft aus..

Umso mehr erfreuen mich gute Nachrichten von euch.
__________________
Die höchste Form der Hoffnung ist die überwundene Verzweiflung. - Albert Camus
Mit Zitat antworten
  #771  
Alt 21.12.2016, 21:28
Benutzerbild von MSF
MSF MSF ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2015
Ort: Österreich
Beiträge: 13
Standard AW: Bauchfellkrebs

Hallo ihr Lieben!
Auch von mir ein schönes Weihnachtsfest!
2017 gehe ich ins 3. Jahr nach meiner Peritonialcarzinom -OP....und trotz steigenden TM geht es mir gut!
Mit Zitat antworten
  #772  
Alt 23.12.2016, 12:42
Finchenf Finchenf ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2014
Beiträge: 4
Standard AW: Bauchfellkrebs

Hallo Klaus und all ihr lieben hier im Forum!
Bin nicht oft hier im Forum, bin nur eine stille Mitleserin. Wünsche euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und auf eurer Reise weiterhin alles gute! Ihr seit alle so starke Menschen, ich ziehe meinen Hut vor euch! Meine Mutter ist auch an bauchfellkrebs erkrankt, bekommt mittlerweile die 3. Art von chemo.hipec leider ausgeschlossen wegen zusätzlicher leberzirrose. Untersuchung erst wieder im Januar. Wir versuchen Weihnachten und die gemeinsame Zeit zu genießen! Glg finchenf
Mit Zitat antworten
  #773  
Alt 25.01.2017, 18:30
SunnyMai2012 SunnyMai2012 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2012
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 21
Standard AW: Bauchfellkrebs

Hallo in die Runde, ich hab nun fast 5 Jahre nach meiner OP + HIPEC geschafft! Alles ist gut und ich hoffe, dass das noch lange so bleibt! Viele Grüße, Sunny
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diagnose Bauchfellkrebs UNHEILBAR ? Helft mir FarinaR Bauchfellkrebs 6 04.12.2008 00:32
OP bei ausgeprägtem Bauchfellkrebs? Sonne39 Forum für Angehörige 1 22.08.2006 17:47
Magen- u. Bauchfellkrebs Magenkrebs 77 15.07.2005 16:19
Bauchfellkrebs Österreich 3 31.05.2005 09:12
Bauchfellkrebs Bauchfellkrebs 0 13.05.2002 16:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:18 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD