Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.09.2016, 22:01
Elisabethh.1900 Elisabethh.1900 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.134
Standard AW: Nicht kleinzelliger Lungentumor

Lieber Maik, hier ist eine Übersicht mit den zertifizierten Lungenkrebszentren in Deutschland:

http://www.oncomap.de/

Elisabethh.

Geändert von gitti2002 (28.07.2017 um 17:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.09.2016, 11:46
Maik71 Maik71 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2016
Beiträge: 14
Standard AW: Nicht kleinzelliger Lungentumor

Ok werde ich machen und aufgeben werde ich auf jeden Fall nicht.

Liebe Grüße Maik
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.01.2017, 18:37
Maik71 Maik71 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2016
Beiträge: 14
Standard Avastin Antikörper

Hallo hat einer Erfahrung mit avastin
Ich bekomme avastin und habe Beschwerden beim schlucken und es brennt im Hals und der Hals ist auch rechts ein bisschen geschwollen kann das von dem Mittel sein.

Liebe Grüße Maik
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.01.2017, 20:05
matz41 matz41 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2016
Ort: Unterfranken
Beiträge: 7
Standard AW: Nicht kleinzelliger Lungentumor

Hallo maik
Ich habe auch einen metastasierenden lungenkarzinom, adenokarzinom und bekam nach 6 großen chemos , jetzt seit einen ca.einen halben Jahr erhaltschemo nur mit avastin , Beschwerden wie du sie beschreibst hab ich nicht, kann aber auch andere Ursachen haben
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.07.2017, 11:47
Maik71 Maik71 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2016
Beiträge: 14
Standard Nivolumab

Hab mal eine Frage hat auch einer Erfahrung damit unter nivolumab Rasselgeräusche in der Lunge und husten
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 28.07.2017, 17:04
JoeN JoeN ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2016
Beiträge: 102
Standard AW: Nivolumab

Hallo Maik,
ich mache die Therapie seit 10.2016, aber diese Symptome habe ich
noch nie gehabt.
Zur Sicherheit wurde ich Dir auf jeden Fall empfehlen, Deinen Onkologe zu
informieren, um eine Autoimmunreaktion auszuschließen.
Wünsche Dir alles Gute

Vg
Joe
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.07.2017, 20:25
Maik71 Maik71 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2016
Beiträge: 14
Standard AW: Nicht kleinzelliger Lungentumor

Und das der crp erhöht war unter der Behandlung
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.07.2017, 22:41
Elisabethh.1900 Elisabethh.1900 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.134
Standard AW: Nicht kleinzelliger Lungentumor

Lieber Maik, wissen Deine behandelnden Ärzte von Deinen Beschwerden?

Wenn nicht, dann bitte unbedingt mit diesen in Verbindung setzen.

Herzliche Grüße,
Elisabethh.

Geändert von Elisabethh.1900 (28.07.2017 um 22:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.08.2017, 09:25
katze67 katze67 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2017
Ort: Kreis Recklinghausen
Beiträge: 33
Standard AW: Nicht kleinzelliger Lungentumor

Lieber Maik,

auch ich bekomm seit April Nivumlab.Von November bis März hatte ich Chemotherapie mit Cisplatin und Alimenta.Avastin hatte ich zwei mal weil wir dachten wäre alles weg, aber der Radiologe konnte keine vernünftigen Befunde schreiben.Avastin hatte ich nur einmal in der Erhaltungsphase.PET-CT immer machen lassen.Da wurde bei mir im März erst gesehen das noch alle Tumore aktik sind.
Ab April dann NIvumlab und jetzt am 25.7-2017 neues PET-CT Ergebnis alle Metastasen weg.Nur noch der Tumor in Lunge ohne Metastasen.Therapie mit Nivumlab geht ersteinmal weiter.
Alles Gute für alle
katze67
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD