Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Magenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.03.2006, 05:54
sarow sarow ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2004
Beiträge: 95
Rotes Gesicht AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Marke: Kerstin Sarow
Typ: Stier
Erstzulassung: 03.05.1962
Reparaturen: 18.11.2003 Magenkrebs (scheiße)
Ausfall wegen Reparatur: November 03- April 05 mit Reha
Trainigsbeginn(Arbeit) wurde auf Rente gesetzt(ist ok)
Rennstrecke: Schwedt (Uckermark)
Rennstreckenänderung: ich bleibe wo ich bin...

So das kurz zu meiner Person,mit dem Essen geht das so, mal ist es ok
und das nächste mal wieder weniger gut, es ist so wie Birgit schreibt
immer Disiplin halten,wenn ich an diese schei... Zeit zurück denke bekomme ich heute noch Panik, habe sehr viel mit Depressionen zu kämpfen,
war gerade 10 Tage in Fuerte das tat richtig gut die warme Sonne auf der Haut zu spüren und das Essen
habe ich auch sehr gut vertragen.
Liebe Grüsse Kerstin
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.03.2006, 20:14
Benutzerbild von vom alten stamm
vom alten stamm vom alten stamm ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Nienburg a/Saale
Beiträge: 455
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Gaby (Msohl)
Siehst Du läuft doch ganz gut an oder? wir werden täglich immer größer der Club wächst und der zusammenhalt auch !!! Hallo Sarow lange nichts von Dir gehört freut mich das Du auch dabei bist ; hoffe es geht dir gut !
So und jetzt möchte ich alle nochmal persönlich grüßen alles liebe und gute an: Gaby unsere große Antriebskraft !!! an Birgit ; Birgit 44, Witti ;Ina und Sarow ich hoffe das ist auch in deinem Sinne Gaby .
Also lasst uns weiter voller Hoffnung nach vorne schauen und nicht zurück, ich drück Euch allen die Daumen und wünsche Euch bzw. uns noch eine schöne gemeinsame Zeit und ein langes Leben in diesem Sinne !

Liebe Grüße Thomas
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.03.2006, 07:28
Benutzerbild von MSohl
MSohl MSohl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Bauntal bei Kassel
Beiträge: 173
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

HALLO HALLO an Alle,
schön das der Club wieder ein neues Mitglied hat. Wie Thomas schreibt Antriebskraft Gaby na ja zur Zeit etwas lahm. Die Bestrahlungen zeigen wohl bei mir die Wirkung mit Müdigkeit Habe gestern den ganzenTag gepennt bis heute Morgen um 4.00Uhr.
Ja Ja Witti das mit dem Mitreden der Gedärme kenne ich nur zu gut bei der OP haben sie vergessen eines dieser hochmodernen Navigationssysteme einzubauen. Dabei gibt es sie bei Aldi doch mal wieder zu Angebotspreis
Kerstin das mit den Depressionen ist schon Scheiße. Kann ein Lied davon singen. Schleppe sie seit 14 Jahren mit mir rum. Vom Vater vererbt bekommen und von der Mutter den Krebs. Mußte mein Anti-Depressiva nach der OP in Absprache mit meinem Psychotherapeuten um das doppelte erhöhen damt ich nicht Gefahr laufe auch noch ins dunkle Loch zu fallen.
So nun werde ich mich mal für den Horrortrip fertig machen um 9.0Uhr holt mich das Taxi Cehmopumpe erneuern und dann ab unter die Sonnenbank nein natürlich zur Bestrahlung,
Seid alle herzlichst gegrüßt Gaby

HHAALLLOOOO Birgit44 wo bist DU ???

Nachtrag: Habe positive Rückmeldung von meiner Krankenkasse erhalten. Sie bezahlt mir die Zusatzernährung Fresubin Energy. Habe immer noch Probleme mit der Esserei keinen Hunger und so weiter. Die Drinks kann man so wie ich es jetzt tue nebenbei trinken. Schlücke für Schlücke

Geändert von MSohl (15.03.2006 um 14:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.03.2006, 20:00
Benutzerbild von vom alten stamm
vom alten stamm vom alten stamm ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Nienburg a/Saale
Beiträge: 455
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Gaby
Das mit der Müdigkeit nach so einer Anstrengung ist wohl völlig normal und auch verständlich, aber Du schaffst das schon !!! Alles andere kommt auch wieder in die Reihe das mit dem essen wird glaub mir der Körper gewöhnt sich daran , Du mußt eben nur bei den kleinen Portionen bleiben erstmal aufjedenfall , was Du gut verträgst und was nicht, bekommst Du sehr schnell heraus wie Du sicherlich schon bemerkt hast alles Erfahrung glaub mir . Die Drinks sind nicht schlecht für den Anfang am besten essen auf was Du Appetit hast, natürlich keine fettigen Sachen ( tierische Fette ) nich zu sehr gewürzte Speisen aber das weißt Du ja sicherlich schon . Wichtig ist erstmal Gewicht halten und nicht abnehmen alles andere kommt wieder auch der Hunger wenn es auch ein hungergefühl wie Du es vor der OP. kanntest nicht mehr geben wird so ist es jedenfalls bei mir . Am Anfang hab ich praktisch nur nach Uhr gegessen weil ich mußte war nicht immer leicht aber da mußte ich eben durch , Du und alle die esbetrifft Ihr schafft das auch !
Also bis bald und verlier deinen Humor nicht !!! :

Alles liebe und Daumen hoch : Thomas
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 17.03.2006, 07:44
Benutzerbild von MSohl
MSohl MSohl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Bauntal bei Kassel
Beiträge: 173
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Thomas,
danke für deine Aufmunterung. Heute Morgen fühle ich mich als wenn ein LKW über mich gefahren ist. Ich kann mich kaum auf den Beinen halten. Aber ich muß mich ganz langsam fertig machen habe heute die letzte Chemo und dann wieder 3 Wochen Pause hoffe, dass ich mich da wie das letzte Mal wieder erhole. Versuche gerade mir ein Ananas Fresubin rein zu drehen. Die Bestrahlung läuft ja noch 4 Wochen. Zur Zeit habe ich trotzdem Angst das mir meine Depressionen durch die ganze Situation einen Strich durch meine Rechnung machen. Ist aber auf Grund meines Unwohlseins auch nur mal wieder die Angst vor der Angst. Ich will meinen Humor nicht verlieren aber im Moment kommt er nicht so durch.
Liebe Grüße Gaby
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 17.03.2006, 20:06
Benutzerbild von vom alten stamm
vom alten stamm vom alten stamm ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Nienburg a/Saale
Beiträge: 455
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Gaby
kann mir gut vorstellen wie Du dich fühlst, nach der Chemo aber ich glaube auch das Dir die Pause gut tun wird, davon gehe ich bzw. wir alle aus( Club )wenn
Du verstehst was ich meine , wir müßen ja zusammen halten !
ich bin jedenfalls überzeugt davon das es Dir bald wieder besser geht und jetzt bei dem schlechten Wetter draußen hast Du ja nichts weiter verpasst
das Frühjahr kommt ja erst noch wenn dann draußen alles wieder blüht ist doch schön zu wissen oder etwa nicht und das wollen wir doch nicht verpassen und alles andere kommt dann schon von allein ( fast von allein )wir sind doch Stark !!! wenn wir wollen und das hast Du doch auch schon bewiesen mit dem was Du jetzt schon alles überstanden hast .
Also Erhol Dich erstmal ein Paar Tage und dann sieht es gleich wieder freundlicher aus
Liebe Grüße Thomas
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.03.2006, 07:31
Benutzerbild von MSohl
MSohl MSohl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Bauntal bei Kassel
Beiträge: 173
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Thomas und alle die rein schauen,
heute morgen geht es mir im Verhältnis zu den letten Tagen vor dem Wochenende richtig gut.
Am Samstag morgen als die Chemopumpe abgenommen wurde hatten wir anschließend noch ein Gespräch mit dem Arzt. Er wird heute mit der Strahlenärztin sprechen evtl. wird die Bestrahlung abgesetzt weil es mir mit beiden Sachen so dreckig ging. Werde ich im Laufe des Tages erfahren. Da ich so viel abgenommen habe soll jetzt über den Port 3 x die Woche eine künstliche Ernährung statt finden. Dazu kommt von Braun Melsungen (ist euch vielleicht bekannt stellt viele medizinische Artikel her und liegt bei uns um die Ecke) abends jemand zu uns und schließ mich an die Infusion an und kommt am anderen morgen macht es wieder ab. Was es nicht alles gibt Im Moment ist mir zwar noch etwas dusselig aber das gibt sich im Laufe des Tages bestimmt. Morgen geht es mir dann wieder ein Stück besser.
Liebe Grüße Gaby
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.03.2006, 02:00
Benutzerbild von Witti
Witti Witti ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 114
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Gaby,

ich wünsche dir gute Besserung und das die künstliche Ernährung dir wieder ein paar Pfunde auf die Rippen bringt.

Bin dir übrigens für diesen Beitrag wegen der künstlichen Ernährung sehr dankbar ... denn ich nehme auch eher noch weiter ab und kann mir das nun beim besten Willen nicht mehr leisten und kriege es da so langsam mit der Angst zu tun.

Verräts du mir mal dein Kampf- ähhhm Leichtgewicht bei deine Körpergrösse ... wenn du magst gerne auch per PN oder Mail.

Ich werde mal meine Ärztin darauf ansprechen ... bzw im Krankenhaus nachfragen ... da ja bei mir auch noch die GallenblasenOP ansteht.

Alles Liebe
Witti
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.03.2006, 15:15
Benutzerbild von MSohl
MSohl MSohl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Bauntal bei Kassel
Beiträge: 173
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Witti,
vor der OP habe ich bei 1,67 kapp 72kg gewogen mittlerweile bin ich bei fast nur 52kg. angelangt und es geht wahrscheinlich noch mehr bergab. Ich habe ja die Chemo- und Strahlentherapie die Appetitlos macht noch nicht hinter mir.
Eben hat meine Arztpraxis angerufen und mir gesagt das die Strahlentherapie für diese Woche unterbrochen wird und ich morgen näheres erfahre. Werde Dir dann weiter berichten. Im Moment drehe ich mir mal wieder ein Fresubin rein damit ich wenigstens etwas indus hab.
Alles Liebe wir werden das alles irgendwie schaffen
Gaby
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.03.2006, 20:13
Benutzerbild von vom alten stamm
vom alten stamm vom alten stamm ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Nienburg a/Saale
Beiträge: 455
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Gaby
Schön das Du weiter im Netz und am Ball bleibst , sicher schlaucht das alles
aber wir wollen ja wieder auf die Beine kommen ! denk dran deinen Mut und deine Kraft muß man erstmal aufbringen . Fresubin gibt es ja in vielen Geschmacksrichtungen, Du hast dir ja sicherlich schon die Sahnestücke herausgesucht probier einfach auf was Du lust hast dann klappt es auch irgendwann mit dem Gewicht halten , das dauert am Anfang eine ganze weile bis der Körper sich auf die neue Situation einstellen kann und bei Dir kommt ja noch die Therapie hinzu die dein Körper auch noch verkraften muß also heißt es Kräfte Kräfte und nochmal Kräfte sammeln !!! ich drück Dir die Daumen halt die Ohren Steif denk dran der Frühling kommt !

Liebe Grüße Thomas
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 21.03.2006, 20:42
Benutzerbild von vom alten stamm
vom alten stamm vom alten stamm ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Nienburg a/Saale
Beiträge: 455
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Witti
kleiner Tip von mir, das mit der künstlichen Ernährung kann natürlich nur als zusatz Nahrung gesehen werden also mal so zwischendurch den Rest mußt du Dir schon woanders her holen leichter gesagt als getan ich weiß , habe selber viel ausprobieren müßen weil mir niemand sagen konnte was ,wann , wieviel und soweiter aber das kennst Du ja sicherlich auch probier doch einfach mal Baby Nahrung oder Ballaststoffreich hat mir damals auch geholfen habe viel mit Brot Experimentiert ( Dinkel Brot oder was ich empfehlen kann Das volle Korn " Schinken " von Harry) ist ohne Konservierungsstoffe und schmeckt auch,
vertrage ich sehr gut und hat auch einiges bei mir in die richtigen Bahnen gebracht Verdauungsmäßig was ja für uns sehr wichtig ist aber das weist du ja selber am besten Versuch es einfach mal ,Versuch macht Klug Patentrezepte gibt es wohl für keinen von uns da hilft nur immer wieder ausprobieren ! also weiter Kopf hoch und nach vorn schauen ,ich drück Dir noch die Daumen für deine Gallenblasen Op. ist ja ein klacks gegen das was wir schon hinter uns haben oder ? und verlier deinen Humor nicht !!!

Liebe Grüße Thomas
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 22.03.2006, 15:09
Benutzerbild von MSohl
MSohl MSohl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Bauntal bei Kassel
Beiträge: 173
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Thomas,
ja du hast Recht der Frühlung kommt. Bei uns ist seit vorgestern Sonne pur maaannn was tut das gut War am Montag einigrmaßen drauf und bin 3 Stunden in der Sonne gelaufen. Gestern ging es leider nicht da ich ständig Dünnpfiff hatte. Auf meinem Balkon kommt in einer halben Stunde die Sonne richtig hin. Dann werde ich mich einpacken und ein bissl in die selbige setzten.
Mit dem Sahnestück hast DU Recht am liebsten mag ich Ananas. Ich hatte ja vom Arzt ein Rezept bekommen für einen Mischkarton 30 Päck. 5 x a´6 Stück leider is auch Vanille dabei iiiiigiittt mog i net Werde ich mir mit frisch ausgepresstem Orangensaft mischen.
Das mit dem Brot Tip für Witti fand ich auch für mich interessant das Harrybrot habe ich mir nämlich auch schon gekauft so weis ich jetzt das es ein guter Griff war. Du bemerkst mein Humor geht nicht verloren auch wenn es mir zwischendurch zum brüllen ist
Liebe Grüße Gaby

PS Du liest ja die Beiträge alle daher schreibe ich Dir wegen der künstl. Ernährung jetzt hier nichts - schreibe ich an Witti
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 23.03.2006, 04:50
Benutzerbild von Witti
Witti Witti ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 114
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Tipps ... insbesondere dir Gaby. Gut das deine Strahlentherapie erstmal verschoben ist. Jetzt wünsche ich dir, dass es dir bald besser geht.

Da meine Gallenblase derzeit ganz fürchterlich muckt ... fällt es mir derzeit sehr schwer was zu essen.
Dazu kommt, dass ich unter dem Früh-Dumping Symptom leide und ein neuer Chirurg in der Klinik wo ich war schon meinte ... wenn er mir die Gallenblase rausnimmt, könnte er mir ja auch nochmal alles umbauen wegen diesem Dumpingsyndrom. Ich brauche euch ja nicht zu sagen, dass ich darauf keine Lust habe ... denke mal das ist mindestens so aufwendig wie die Magenentfernung und wer weiss was dann für Probleme kommen.
Beides zusammen ist schon eine unangenehme Mischung ... aber jetzt muss einfach was passieren. Ich habe nachher noch einen Termin bei meiner Ärztin ... und bin schon recht neugierig was sie da zu meinem Gallenblasenproblem sagt.

Die Fresubin-Drinks finde ich übrigens alle grausam im Geschmack ... aber das schlimmste ist ... auch davon kriege ich Krämpfe.

Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es nach der Gallenblasen-Op dann besser wird.

Um aber wieder zu ein bisschen Kampfgewicht zu kommen ... denke ich schon vorübergehend an künstliche Ernährung ... insbesondere wenn ich eh im Krankenhaus liege.

Stimmt übrigens ... gegen dass was wir durchhaben ... ist die Gallenblasen-Op hoffentlich ein klacks.

So und nun lasse ich mir mal von meinem Darm ein gute Nacht Lied singen.

Kopf hoch ... lasst euch nicht unterkriegen.

Alles Liebe
Witti
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 23.03.2006, 20:19
Benutzerbild von vom alten stamm
vom alten stamm vom alten stamm ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Nienburg a/Saale
Beiträge: 455
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

Hallo Gaby
Ja ja das mit den Mischkartons kenne ich bei mir war es genau das gleiche, konnte mit Vanille auch nix anfangen auf dauer ist das sowieso nichts das wird man ziehmlich schnell über . Dir geht es also soweit ganz gut die gute Alte Sonne bringt eben doch immer wieder Licht ins dunkel . mir ging es Gestern bescheiden, mußte mal wieder eine schmerzliche Erfahrung machen , habe Gestern eine Nierenkoliek vom feinsten gehabt das waren vielleicht, kann ich Dir sagen zum Glück habe ich ja eine hervorragende Krankenschwester an meiner Seite, das ist dann schon ein kleiner vorteil wenn man so eine Liebe und fürsorgliche Frau hat ! Heute geht es mir wieder besser wie Du siehst
wir halten also ganz schön was aus wenn es drauf ankommt. Also weiter Kopf hoch auch wenn in den nächsten Tagen Regen angesagt ist nicht für uns Ok.

Liebe Grüße Thomas JAAAA wo ist Der Rest vom Club meldet Euch mal wieder !!!!!!!

Geändert von vom alten stamm (23.03.2006 um 20:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 24.03.2006, 15:46
ina*** ina*** ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2005
Beiträge: 120
Standard AW: TROTZALLEDEM Club humortragender Magenloser

hallo ihr lieben magenlosen

hier is se wieder. *g*

ich habe eine woche urlaub bei meinen kindern gemacht und mich dort verwöhnen lassen.
essen gehen, morgens bis in die puppen schlafen, einen gedeckten frühstückstisch und alle sind so beosrgt um mich. ich geniesse es. *lach*
bin seit heute mittag wieder zu hause. musste 3 stunden mit dem auto fahren, es ging ganz wunderbar.
ansonsten gehts mir prächtig. im moment keinerlei probleme....oder doch *g*
schatzi ist seit einer woche auf lesungen in chile und kommt erst dienstag wieder
zurück. ich vermiss meinen kraftmacher, meinen mutmacher, meinen tröster so sehr.

drück euch alle ganz lieb.....

und gaby


das wird schon alles, es dauert eben seine zeit..du schaffst das..wir sind doch starke frauen oder?
lieben gruss und knutscher
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:13 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD