Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für junge Krebsbetroffene (U25-Forum)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.09.2012, 14:10
Steffi <3 Steffi <3 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2012
Beiträge: 13
Standard Hi an alle :D

Hallo Leute =)

ich bin neu hier und habe mir gedacht, ich stell mich mal vor bei euch..
also ich bin 19 Jahre alt und hatte lymphdrüsenkrebs...

ich bin praktisch gerade am ende der behandlung... und hoffe dass es vorerst alles war....
ich habe ca. ein halbes jahr chemo bekommen und das hat mir absolut gereicht

ich hoffe, hier ein paar leute zu treffen, mit denen man einfach über das ganze reden kann -> denn keiner versteht einen besser, als einer, der selbst betroffen war oder einen in seinem engeren umfeld hat bzw. hatte!
Liebe Grüße euch allen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.09.2012, 15:34
Benutzerbild von Hypnotise
Hypnotise Hypnotise ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Dresden
Beiträge: 67
Standard AW: Hi an alle :D

Hallo Steffi und willkommen, auch wenn es wie immer kein erfreulicher anlass ist.
auch ich bin mit 20 an lymphdrüßenkrebs erkrankt, hatte auch ein halbes jahr chemo und dann noch ne anschließende bestrahlung.
also merkst hier gibts immer leute, die sowas auch schon durchhaben, also bei fragen, einfach stellen

alles gute dir erst mal
__________________
09/2011 Diagnose: hochmalignes B-Zell NHL mit Bulk (18*12*17cm)
09/2011-01/2012: 8* Chemotherapie (R-CHOP 14)
02/2012: Bulkrest noch 11,5*8cm
02/2012-03/2012: 18* Bestrahlung des Mediatinums
16.05.12: abschlussstaging, restgewebe von 7,5*8cm, aber stark rückläufig, keine anzeichen auf rezidiv
10.09.12: nachkontrolle: weiter gewebsabnahme 7*5cm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.09.2012, 18:23
Steffi <3 Steffi <3 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2012
Beiträge: 13
Standard AW: Hi an alle :D

Danke dir =)
Wie gehts dir denn heute?
Wie is es dir denn während der Chemo gegangen?
Liebe Grüße
Steffi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.09.2012, 13:15
Benutzerbild von Hypnotise
Hypnotise Hypnotise ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Dresden
Beiträge: 67
Standard AW: Hi an alle :D

mir geht es wieder bestens.
die chemo habe ich ganz ehrlich gesagt, sehr gut überstanden.
ab und zu zwar appetitlosigkeit, aber übelkeit war nie das problem, lag mit sicherheit an den medikamenten, die ich zusätzlich bekommen habe.
was genau hattest du denn, wenn ich fragen darf, und was für ne therapie hattest du?
__________________
09/2011 Diagnose: hochmalignes B-Zell NHL mit Bulk (18*12*17cm)
09/2011-01/2012: 8* Chemotherapie (R-CHOP 14)
02/2012: Bulkrest noch 11,5*8cm
02/2012-03/2012: 18* Bestrahlung des Mediatinums
16.05.12: abschlussstaging, restgewebe von 7,5*8cm, aber stark rückläufig, keine anzeichen auf rezidiv
10.09.12: nachkontrolle: weiter gewebsabnahme 7*5cm
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.09.2012, 22:36
Benutzerbild von XsunnyX
XsunnyX XsunnyX ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2011
Beiträge: 122
Standard AW: Hi an alle :D

Hallo Steffi!

willkommen im Forum!
Schön zu hören, dass du die Therapie überstanden hast! Jetzt geht es erstmal wieder steil aufwärts
Ich bin 23 Jahre und habe Eierstockkrebs. Habe auch schon ein halbes Jahr Chemo hinter mir. Die letzte war vor 6 Monaten. Momentan bin ich also nur noch in der Nachsorgephase

LG
__________________
Mein eigener Blog:
www.einneuerweg.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.10.2012, 07:14
Steffi <3 Steffi <3 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2012
Beiträge: 13
Standard AW: Hi an alle :D

Hi XsunnyX

danke =))
ich hoffe dir gehts soweit auch gut =)
ich bin grad auf reha.... heute beginnt die 3. woche und 5 bleibe ich =)
ja ich hoffe doch dass es jetzt bergauf geht gelle?

dir wünsch ich alles gute


bist ja auch noch ne recht junge
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.10.2012, 07:18
Steffi <3 Steffi <3 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2012
Beiträge: 13
Standard AW: Hi an alle :D

Huhuu Hypnotise

hab grad voll übersehen dass du auch schon geschrieben hast....
ja also ich hatte morbus hodgkin lymphom..
und ich habe 8 mal beacopp eskaliert bekommen und dann 4 mal abvd
mir gings eig. auch recht gut (am anfang)
dann hatte ich hald schmerzen und bin oft (zwar nur kurz) bewusstlos
geworden..
aber am ende dann hab i echt gedacht i geh drauf....
da gings mir richtig schlecht
i war auch ständig in der sch... notaufnahme...
und abgenommen hab ich auch (10 kg)
die mampf ich aber etz wieder rauf auf der reha...
aber freut mich dass es dir gut ging..
ich hab eine freundin, die das gleiche hatte, und der ging es auch relativ gut..
es reagiert hald jeder körper bisschen anders ne?

Alles Alles Gute dir noch
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.10.2012, 10:27
Benutzerbild von XsunnyX
XsunnyX XsunnyX ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2011
Beiträge: 122
Standard AW: Hi an alle :D

Hey Steffi!

Ja, danke der Nachfrage, mir geht es sehr gut
Ich habe allerdings damals auch ziemlich viel abgenommen (7kg), aber nicht durch die Chemo, sondern durch die 2 OPs.... Hatte wie du gehofft das in der Reha wieder ran futtern zu können, hat aber nur bedingt geklappt... 3 Wochen waren da doch einfach zu kurz. Ich bin immer noch nicht wieder auf meinem Ausgangsgewicht! Ich hoffe bei dir klappts besser

DIe Reha war eine schöne Zeit, an die ich mich immer wieder gerne zurück erinnere! Ich wünsche dir auch ganz viel Spaß & v.a. Ablenkung

LG
__________________
Mein eigener Blog:
www.einneuerweg.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.10.2012, 18:35
Steffi <3 Steffi <3 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2012
Beiträge: 13
Standard AW: Hi an alle :D

Hi =)

ich hab um 2 wochen verlängert... bin also 5 wochen da =)
ja ich glaub bei mir klappt es ...
ich hab meine 10 kilo wieder oben O.o
muss aufpassen dass es ned mehr werden DD

Schönen Abend euch allen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.10.2012, 20:29
Benutzerbild von Hypnotise
Hypnotise Hypnotise ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Dresden
Beiträge: 67
Standard AW: Hi an alle :D

lass es dir weiter gut dort gehen, ich hatte auf 4 wochen verlängert und habe es nicht bereut, erhole dich gut. und ja auf gewicht muss man aufpassen ;-)
hatte erst 13 runter, dann wieder 20 drauf, pegelt sich aber jetzt alles langsam wieder ein

lg marco
__________________
09/2011 Diagnose: hochmalignes B-Zell NHL mit Bulk (18*12*17cm)
09/2011-01/2012: 8* Chemotherapie (R-CHOP 14)
02/2012: Bulkrest noch 11,5*8cm
02/2012-03/2012: 18* Bestrahlung des Mediatinums
16.05.12: abschlussstaging, restgewebe von 7,5*8cm, aber stark rückläufig, keine anzeichen auf rezidiv
10.09.12: nachkontrolle: weiter gewebsabnahme 7*5cm
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.12.2012, 18:10
Simone17rübl Simone17rübl ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2012
Ort: München
Beiträge: 3
Standard AW: Hi an alle :D

Hallo Leute,
Ich wollte hier nun mal auch mein Senf dazu geben..

Ich bin mittlerweile 22 und hab im März diesen Jahres erfahren das ich einen Kinder Gehirntumor habe, der sehr aggressiv ist und Erwachsene sehr selten betroffen sind! Also wenn schon dann richtig, nach dem Motto...

Hilft alles nix, da muss ich durch, dachte ich mir...

Also Hirn OP (mit Überbleibsel)
Anschließend wurde was an Wirbelsäule festgestellt
Also Port in Brust und Kopf eingesetzt
Warum Port in Kopf? Ja die Chemo wurde direkt in Kopf gespritzt
Also habe ich zum "schicken" Glatzenstyle noch eine Beule am Kopf!
Mein Freund nennt mich deshalb immer Einhörnchen :-)
Naja es folgte noch die ein oder andere OP (Eierstock Entfernung, der eingefrorren wird damit ich im Falle einer Unfruchtbarkeit auf den zurückgreifen kann und ihn mir wieder einsetzen lasse)
Soweit so gut
Ich hab alles gut überstanden auch die Chemos und bin jetzt bei der Bestrahlung und Weihnachten fertig!!
Ich hoffe für immer!


Naja genug gequatscht... Ich würde mich über Kontakt freuen um einfach zu merken das ich nicht alleine bin...
Auf meiner Onkologie treffe ich niemanden in meinem alter da ich auf der kinderonko bin weil es ja n Kinder Tumor is!

Lg simone

P.s. Is hier jemand zufällig aus München?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:57 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD