Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für junge Krebsbetroffene (U25-Forum)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.06.2012, 11:02
Bilskirnir Bilskirnir ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 201
Standard Wiedereinstieg in das Berufsleben

Hallo und zwar wollte ich mal direkt hier im U25 Forum nachfragen wie es euch so ergangen ist.

Ich habe im März 2011 die Diagnose "Hodenkrebs" bekommen und stand da noch bei einer Zeitarbeitsfirma unter Vertrag, aber dieser Vertrag wäre so oder so im April ausgelaufen.

Durch die Chemo und die ganzen Nebenwirkungen die ich hatte, kann ich (leider) meinen gelernten Beruf nicht mehr ausüben. (Laborant)

Im August 2011 hatte ich noch in der Reha einen Antrag auf eine Umschulung gestellt, dieser wurde zwar zwei mal abgelehnt, aber dann doch wieder genehmigt, so dass ich eine Umschulung sicher habe, diese geht aber erst im Januar 2013 los.

Nun ja, wie ist es euch den so ergangen mit der Arbeit und so hattet ihr viele Probleme "wieder rein zu kommen" ?
__________________
Stand Up and Fight,
Stand Up and Look Into The Light,
Pushing the clouds away...
Stand Up and Fight,
Stand Up and See The Sky Turn Bright,
Fight for a better day...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.06.2012, 09:22
Benutzerbild von Tannenzapfen
Tannenzapfen Tannenzapfen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2012
Ort: Ulm
Beiträge: 48
Standard AW: Wiedereinstieg in das Berufsleben

Hallöchen,

zu was machst du dann die Umschulung? Ruhst dich bis dahin aus oder versucht du so nebenbei ein bisschen zu arbeiten?

Ich habe eine seltene Krebsform für die es leider auch noch keine erprobtem Medikamente gibt. Deswegen hab ich bis jetzt auch noch keine Chemo bekommen. Mittlerweile geht es mir recht gut.
Aber direkt nach meinen OP's wars dann schon etwas schwierig. Ich übe meinen Beruf zwar wieder voll aus aber ich denke hier war vielen nicht bewusst dass es so "ernst" ist. Kann manchmal ein Vor und Nachteil sein

Ich wünsche dir trotzdem noch alles gute!
__________________
Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu werden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.06.2012, 16:00
Bilskirnir Bilskirnir ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 201
Standard AW: Wiedereinstieg in das Berufsleben

Ich strebe einen Beruf im Wirtschaft/Verwaltungsbereich, es wird wahrschein ein Bürokaufmann oder ein Mediengestalter werden, was weis ich noch nicht, werd ich die kommende Woche mal testen .

Ich mache zur Zeit ein "Reha Assessement" also wo man den Berufswunsch begründen muss den man machen will.

Ich bin jetzt seit März 2011 und hatte seit dem kein Mathe mehr gemacht, war ziemlich kompliziert die Woche ich glaub man Kopf war teilweise am platzen. (Konzentrationstest, IQ Tests, und so)

Mal sehn wies jetzt weiter geht.
__________________
Stand Up and Fight,
Stand Up and Look Into The Light,
Pushing the clouds away...
Stand Up and Fight,
Stand Up and See The Sky Turn Bright,
Fight for a better day...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.12.2012, 17:45
Bilskirnir Bilskirnir ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 201
Standard AW: Wiedereinstieg in das Berufsleben

So in 2 Wochen wird es Ernst, denn da fängt meine Umschulung an
__________________
Stand Up and Fight,
Stand Up and Look Into The Light,
Pushing the clouds away...
Stand Up and Fight,
Stand Up and See The Sky Turn Bright,
Fight for a better day...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.12.2012, 15:14
Benutzerbild von Chilipeperli
Chilipeperli Chilipeperli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 282
Standard AW: Wiedereinstieg in das Berufsleben

Wow super.

In welche Richtung geht es jetzt?

Liebe Grüsse von der Alteingesessenen
Chili
__________________
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
http://chili-fight.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.12.2012, 10:42
Bilskirnir Bilskirnir ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 201
Standard AW: Wiedereinstieg in das Berufsleben

Bürokaufmännl

Antrag hab ich damals nach der Reha im August 2011 gestellt hab eigentlich gedacht, dass die Sache in einen halben Jahr geklärt ist ^^

Bis November 2012 muss ich aber auf das "Ja" warten
__________________
Stand Up and Fight,
Stand Up and Look Into The Light,
Pushing the clouds away...
Stand Up and Fight,
Stand Up and See The Sky Turn Bright,
Fight for a better day...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.01.2013, 22:56
Benutzerbild von Chilipeperli
Chilipeperli Chilipeperli ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 282
Standard AW: Wiedereinstieg in das Berufsleben

Uff... aber du hast es gekriegt!!!

Ich weiss noch wie du zu Beginn gesagt hast, dass es bei Euch gaaaaanz einfach ist. Aber sooooo einfach war es trotzdem nicht.

Umso besser hat es jetzt geklappt.

Viel Spass bei der Umschulung.

glg Chili
__________________
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
http://chili-fight.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:32 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD