Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Behandlung von Krebs > andere Therapien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 08.09.2008, 02:24
steffis steffis ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2008
Beiträge: 7
Standard AW: Vitamin C intravenös

Hallo,
wenn das so ist, könnte es die Schulmedizin nicht ablehnen, oder?
Die Pharma verdient jedoch hiermit kein Geld...

Steffis R.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 09.09.2008, 07:35
Benutzerbild von Jutta
Jutta Jutta ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2003
Ort: Im Süden
Beiträge: 3.495
Standard AW: Vitamin C intravenös

Zitat:
Zitat von steffis Beitrag anzeigen
Hallo,
wenn das so ist, könnte es die Schulmedizin nicht ablehnen, oder?
Die Pharma verdient jedoch hiermit kein Geld...

Steffis R.

Hallo Steffi,

die Schulmedizin lehnt es absolut nicht ab, sondern befürwortet intravenöse Gaben sogar.
Nur, sollte man den kleinen feinen Unterschied beachten, welcher mit solchen Themen einhergeht.
__________________
Jutta
_________________________________________




Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 26.09.2008, 16:22
alex_51 alex_51 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2008
Beiträge: 299
Standard AW: Vitamin C intravenös

Hallo Zusammen

Wo kann man denn Vitamin C Spritzen erwerben ?

LG Alex
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 26.09.2008, 19:10
KretaKater KretaKater ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2007
Beiträge: 270
Standard AW: Vitamin C intravenös

Hallo Alex,

Vitamin-C-Spritzen in dem Sinne gibt es nicht, es muss eine Infusion gemacht werden. Die Infusionslösung muss außerdem gut gekühl und vor Licht geschützt werden - Vitamin C ist sehr empfindlich. Und je langsamer die Infusion läuft desto besser die Resorption

LG
Britta
__________________
Der Kopf ist rund
damit das Denken
seine Richtung
ändern kann
. . .
.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 11.01.2009, 19:14
MeierZwo MeierZwo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Beiträge: 20
Standard AW: Vitamin C intravenös

Wer an Vitamin C-Infusionen denkt, sollte sich an einen Arzt wenden, der sich damit auskennt, da vorher einige wenige Krankheiten ausgeschlossen werden müssen (Nierenfunktion muss normal sein, keine Nierensteine, kein Eisenüberschuss, kein Glucose-6-phosphat-dehydrogenase-Mangel).

Werden die genannten Krankheiten ausgeschlossen, gibt es keine Nebenwirkungen.

Geändert von MeierZwo (06.03.2012 um 15:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 01.11.2010, 19:57
MeierZwo MeierZwo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2008
Beiträge: 20
Standard AW: Vitamin C intravenös

Genaue Informationen für Ärzte zur Anwendung von Vitamin C-Infusionen bei Krebs:

The Riordan IVC Protocol 2009
Intravenous Ascorbate (IVC) as a Chemotherapeutic and Biologic Response Modifier

http://www.doctoryourself.com/RiordanIVC.pdf

Alles Gute
MeierZwo

Geändert von MeierZwo (12.11.2010 um 19:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD