Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für junge Krebsbetroffene (U25-Forum)

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.05.2010, 00:18
Benutzerbild von struwwelpeter
struwwelpeter struwwelpeter ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 3.508
Standard AW: Krebs und Studium

Liebe Kerstin

Es ist normal dass man selbst eine Situation, in der man sich selbst befindet/befand, nur subjektiv beurteilen kann. Auch jetzt möchte ich Dich bitten es mir nicht übel zu nehmen: aber die emotionale Abhängigkeit ist hier bei Dir schon sehr groß. Man liest es deutlich aus Deinen Zeilen immer wieder heraus. Es ist schon richtig, besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende! Nein, warum zum Teufel hast Du ein schlechtes Gewissen? Schuldest Du ihr irgendetwas, bist Du ihr zu Nahe getreten oder hast Du Deine Position (als Patient) missbraucht? Dem ist nicht so, Dein schlechtes Gewissen ist nicht begründet, aber es ist da, eben weil es doch ein riesiges Abhängigkeitsverhältnis war. Mit einem Arbeitsverhältnis hat das nun rein gar nichts mehr zu tun.

Ich wünsche Dir das Beste, die Trennung wird Dir dauerhaft gut tun (hoffe ich für Dich)
LG Ina
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD