Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für junge Krebsbetroffene (U25-Forum)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #991  
Alt 01.01.2010, 02:37
Benutzerbild von oft-weiß-ich-nich-weiter
oft-weiß-ich-nich-weiter oft-weiß-ich-nich-weiter ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 703
Standard AW: Krebs und Studium

Liebe Kerstin,

ich möchte in dieser Nacht auch Dir ganz liebe Grüße schicken.


Für das Jahr 2010 wünsche ich Dir mehr Verständnis von den Menschen um Dich herum,
insbesondere von Deiner Familie und viel weniger Probleme mit den Nebenwirkungen Deiner Therapien,
es soll zur Remission auch eine Ruhe vor den Spätfolgen eintreten, das hättest Du verdient!

Gaanz liebe Grüße Deine A.
__________________
Betroffener: mein Mann
( Rest entfernt)

Geändert von oft-weiß-ich-nich-weiter (17.03.2010 um 18:37 Uhr) Grund: entfernen
Mit Zitat antworten
  #992  
Alt 01.01.2010, 10:56
dani33 dani33 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.516
Standard AW: Krebs und Studium

Liebe Kerstin,
die liebe A., hat es so schön geschrieben,
ich schliesse mich einfach an.
Alles Liebe
Dani
Mit Zitat antworten
  #993  
Alt 01.01.2010, 19:51
Benutzerbild von Kerstin22
Kerstin22 Kerstin22 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 864
Standard AW: Krebs und Studium

Ach, ihr seid lieb!
Ich wünsche Euch auch ein gesundes, neues Jahr.

Ich hoffe Euch geht es gut!
Liebe Grüße
Eure Kerstin
__________________
Morbus Hodgkin, II B mit Riskofaktor, ED 4/06, 8x BEACOPP eskaliert,Bestrahlung, 1. Rezidiv 03/07, 2x Chemo mit DHAP, 20.06.07 SZT; Bestrahlung;Reha, 2. Rezidiv, 18.04.08 allogene SZT, 03.06.08 komplette Remission , 2019: Knoten im Brustkorb, 03/19 ED Peripherer Nerventumor, 6 Zyklen Chemo angedacht

Geändert von Kerstin22 (03.02.2010 um 23:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #994  
Alt 06.01.2010, 21:14
chaoskatze chaoskatze ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.11.2009
Beiträge: 202
Standard AW: Krebs und Studium

Hey, und, wie gehts dir so?

Hab jetzt wieder mit Chemo angefangen, läuft ganz gut.. Hoffe, das läuft weiter so..


Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten
  #995  
Alt 06.01.2010, 23:59
Benutzerbild von Kerstin22
Kerstin22 Kerstin22 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 864
Standard AW: Krebs und Studium

s
__________________
Morbus Hodgkin, II B mit Riskofaktor, ED 4/06, 8x BEACOPP eskaliert,Bestrahlung, 1. Rezidiv 03/07, 2x Chemo mit DHAP, 20.06.07 SZT; Bestrahlung;Reha, 2. Rezidiv, 18.04.08 allogene SZT, 03.06.08 komplette Remission , 2019: Knoten im Brustkorb, 03/19 ED Peripherer Nerventumor, 6 Zyklen Chemo angedacht

Geändert von Kerstin22 (03.02.2010 um 23:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #996  
Alt 07.01.2010, 00:43
Benutzerbild von oft-weiß-ich-nich-weiter
oft-weiß-ich-nich-weiter oft-weiß-ich-nich-weiter ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 703
Standard AW: Krebs und Studium

Liebe Kerstin ,

ich Dich mal ganz fest und wünsche Dir eine gute Nacht und schöne Träume.
Ich wünsche Dir auch eine gute Beziehung, die zu Dir passt, irgendwann kommt sie...

Gaanz liebe Grüße Deine A.
Mit Zitat antworten
  #997  
Alt 07.01.2010, 10:17
chaoskatze chaoskatze ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.11.2009
Beiträge: 202
Standard AW: Krebs und Studium

Oh Liebes... *umärmel*
Ich kenne dich zwar nicht, aber von dem, was du schreibst, kann ich mir gut vorstellen, dass du dich selbst zu niedrig einstufst, dass du gar nicht siehst, was für eine Leistung du eigentlich bringst.
Ich hoffe, du findest möglichst bald jemanden, der dich einfach liebt, ohne Rückforderung oder irgendwas...


Chemo läuft bis jetzt ganz gut, bin erstaunt. Letztes Mal war es bissl anders..

Mit Zitat antworten
  #998  
Alt 07.01.2010, 20:06
Benutzerbild von Kerstin22
Kerstin22 Kerstin22 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 864
Standard AW: Krebs und Studium

Danke ihr Lieben!


Liebe Chaoskatze,
ich hoffe, dass du deine Chemo weiterhin so gut verträgst.
Liebe A.,
danke für deine liebe Nachricht! Von welcher Internetseite hast du noch mal deine Smileys? Ich habe vergessen mir das aufzuschreiben
Gute Nacht!
Eure Kerstin
__________________
Morbus Hodgkin, II B mit Riskofaktor, ED 4/06, 8x BEACOPP eskaliert,Bestrahlung, 1. Rezidiv 03/07, 2x Chemo mit DHAP, 20.06.07 SZT; Bestrahlung;Reha, 2. Rezidiv, 18.04.08 allogene SZT, 03.06.08 komplette Remission , 2019: Knoten im Brustkorb, 03/19 ED Peripherer Nerventumor, 6 Zyklen Chemo angedacht

Geändert von Kerstin22 (03.02.2010 um 23:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #999  
Alt 07.01.2010, 20:49
Benutzerbild von oft-weiß-ich-nich-weiter
oft-weiß-ich-nich-weiter oft-weiß-ich-nich-weiter ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 703
Standard AW: Krebs und Studium

Liebe Kerstin,

www.smileygarden.de

Alle nur für Dich Gruß A.
Mit Zitat antworten
  #1000  
Alt 20.01.2010, 16:22
Butterfly Butterfly ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2006
Beiträge: 35
Standard AW: Krebs und Studium

hi kerstin!

eigentlich bin ich immer ein stummer mitleser, aber jetzt hast du schon echt lange nix mehr geschrieben. ich hoffe dir gehts gut und du schreibst deswegen nicht, weil du einfach viel zu beschäftigt bist

ich lass dir liebe grüße da,
butterfly
Mit Zitat antworten
  #1001  
Alt 20.01.2010, 18:35
Benutzerbild von Kerstin22
Kerstin22 Kerstin22 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 864
Standard AW: Krebs und Studium

Hallo Butterfly,
Hallo liebe Leser,
Diesen Beitrag habe ich nachträglich nach persönlichen Angriffen auf mich durch Private Nachrichten geändert. Nicht weil ich meine, dass ich mir was vorzuwerfen habe, sondern weil ich hier ganz offen über intime Details meines Lebens geschrieben habe und verhindern wollte, dass die auch noch diskutiert und bewertet werden.
__________________
Morbus Hodgkin, II B mit Riskofaktor, ED 4/06, 8x BEACOPP eskaliert,Bestrahlung, 1. Rezidiv 03/07, 2x Chemo mit DHAP, 20.06.07 SZT; Bestrahlung;Reha, 2. Rezidiv, 18.04.08 allogene SZT, 03.06.08 komplette Remission , 2019: Knoten im Brustkorb, 03/19 ED Peripherer Nerventumor, 6 Zyklen Chemo angedacht

Geändert von Kerstin22 (07.02.2010 um 22:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1002  
Alt 20.01.2010, 21:44
Benutzerbild von oft-weiß-ich-nich-weiter
oft-weiß-ich-nich-weiter oft-weiß-ich-nich-weiter ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 703
Standard AW: Krebs und Studium

Liebe Kerstin,

Drück' Dir einfach die Daumen, dass es Dir bald wieder besser geht, behalt Deinen Blutdruck im Auge und sprich ggf. mit dem Doc. darüber,
braucht manchmal seine Zeit, bis das richtig eingestellt ist. Hoffe, er schießt jetzt nicht wieder in die Höhe...
Schick' Dir eins von meinen , soll Dir Glück bringen, Deine A.
__________________
Betroffener: mein Mann
( Rest entfernt)
Mit Zitat antworten
  #1003  
Alt 21.01.2010, 09:12
Butterfly Butterfly ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2006
Beiträge: 35
Standard AW: Krebs und Studium

Hallo Kerstin!

Schön von dir zu hören! Drücke die Daumen für Blutdruck, Schlaf und Klausuren.

Pass auf dich auf!
Butterfly
Mit Zitat antworten
  #1004  
Alt 24.01.2010, 19:50
Benutzerbild von Kerstin22
Kerstin22 Kerstin22 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 864
Standard AW: Krebs und Studium

Hallo ihr Lieben!
Diesen Beitrag habe ich nachträglich nach persönlichen Angriffen auf mich durch Private Nachrichten geändert. Nicht weil ich meine, dass ich mir was vorzuwerfen habe, sondern weil ich hier ganz offen über intime Details meines Lebens geschrieben habe und verhindern wollte, dass die auch noch diskutiert und bewertet werden.
__________________
Morbus Hodgkin, II B mit Riskofaktor, ED 4/06, 8x BEACOPP eskaliert,Bestrahlung, 1. Rezidiv 03/07, 2x Chemo mit DHAP, 20.06.07 SZT; Bestrahlung;Reha, 2. Rezidiv, 18.04.08 allogene SZT, 03.06.08 komplette Remission , 2019: Knoten im Brustkorb, 03/19 ED Peripherer Nerventumor, 6 Zyklen Chemo angedacht

Geändert von Kerstin22 (07.02.2010 um 22:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1005  
Alt 24.01.2010, 20:33
Viki Viki ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 177
Standard AW: Krebs und Studium

Liebe Kerstin,

nein, du bist nicht verletzt, weil du eine komplizierte Frau bist. Ich glaube auch nicht, dass die Ignoranz deines Vaters "nicht so schlimm" ist.
Ganz im Gegenteil. Ich bin mehr als doppelt so alt als du, aber so ein Verhalten muss man sich nicht bieten lassen (Ich denk da gerade mal an das Wäscheschleppen - ist einfach unglaublich).

Es ist für dich sicher das Beste, dich weiterhin so weit wie möglich fernzuhalten. Ändern wirst du deinen Vater sicher nicht mehr. Aber du hast immer noch viel zu viel zu kämpfen, als dass du dich auch noch mit diesen Problemen auseinandersetzen musst.

Versuch diese Verletzungen möglichst nicht so nah an dich ranzulassen. Klar, ist sicher leichter gesagt als getan.

Ich hab dir jetzt eigentlich nur geschrieben um dir zu sagen: ES LIEGT NICHT AN DIR. UND DU BIST NICHT ÜBEREMPFINDLICH.

Alles Liebe

Viki
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD