Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Krebs bei Kindern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2017, 10:44
Löwenmami Löwenmami ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2017
Beiträge: 1
Standard Lymphom-Verdacht

Hallo liebe Forums-Nutzer,

ich habe mich hier angemeldet da bei meiner 9-jährigen Tochter der Verdacht eines Lymphoms besteht.
Am Neujahrstag habe ich rein zufällig einen geschwollenen Halslymphknoten bei ihr festgestellt. Nach Abklärung beim Kinderarzt war die Vergrößerung vermutlich Infekt bedingt und ich machte mir keine Sorgen mehr darum.
3 Monate später klagte meine Tochter über Rückenbeschwerden. Und ich bemerkte eine neue Schwellung am Rücken, neben der Brustwirbelsäule. Der Lymphknoten am Hals war immer noch unverändert. Wir gingen wieder zum Kinderarzt, der um sofortige Abklärung in der Klinik bat.
Ich bin total neben der Spur, klar haben wir noch keine Ahnung was es genau ist und ich hoffe so sehr das die Untersuchungen diese Woche Entwarnung geben. Diese Ungewissheit macht mich wahnsinnig. Was wird in der Regel untersucht bei so einem Verdacht? Meine Tochter hat so Angst vor dem KH das ich sie etwas aufklären möchte

LG Löwenmami
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2017, 11:47
Marieclaire Marieclaire ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2017
Beiträge: 1
Standard AW: Lymphom-Verdacht

Hallo Löwenmami,
ich bete für deine Tochter, dass alles gut wird.
Ich bin selbst mit 19 Jahren an Lymphdrüsenkrebs erkrankt. Da der Krebs gestreut hat, hatten damals die Ärzte mir nicht Länge als 2 Wochen gegeben. Ich muss sagen es sind schon 22 Jahre her. Ich musste durch ne schwere Chemotherapie und Bestrahlung gehen. Da ich auch selbst Mutte einer 13 jährigen Tochter bin, fühle ich mit dir. Warum lassen euch die Ärzte solange in Ubgewissheit?? Wie sind die Blutwerte?
Bitte melde dich ich drücke ganz fest die Daumen.
Lg Marieclaire
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:43 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD