Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Angehörige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 12.02.2015, 20:10
Golfsierra2 Golfsierra2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2013
Beiträge: 94
Standard AW: Wir holen Papa da raus!

Sehr schön!

Den Erfolg habt Ihr Euch hart verdient. Weiter so!
__________________
17.06.13 Diagnose Foll. Lymphom IIIa Stadium I
6 x R-CHOP 21
2 x R-Mono
26.11.13 Volle Remission
Erhaltungstherapie mit Rituximab bis 12/2015
27.07.2018 11. Nachkontrolle OK
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 15.02.2015, 00:12
Rosemie Rosemie ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 370
Standard AW: Wir holen Papa da raus!

Wie schön, Voluntas, von Dir und Deinem Papa zu hören und vor allem, daß es ihm weiterhin so gut geht. So soll es bleiben.
Mir geht's auch wunderbar. Ende März habe ich meine 2 Jahre hinter mir. Da gibt's nochmal ein CT, ich denke, danach werden die Abstände größer.
Allen anderen auch liebe Grüße und bleibt gesund.
LG Rosemie
__________________
Diagnose 21.11.2012: aggressives diffus-großzelliges B-NHL Stadium IA
Behandlung: R-Chop 21 - 6. und letzter Zyklus am 18. u. 19.3.13
Vom 27.3. - 17.4. Reha in der Nahetalklinik in Bad Kreuznach
Abschluß-CT am 18.4.13 - Ergebnis: komplette Remission
Juli 2016: weiterhin komplette Remission
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 15.02.2015, 22:25
Benutzerbild von Martin59
Martin59 Martin59 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2004
Beiträge: 521
Standard AW: Wir holen Papa da raus!

Hallo Voluntas,

Freue mich das es Deinem Pa weiterhin gut geht.
Ich drücke euch ganz feste die Daumen das es noch gaaannnz lange so sein wird....am besten für immer....

Alles erdenklich Gute für euch....und wenn ihr mal "Langeweile " habt ..meldet euch einfach....wir sind eigentlich immer "ON".

:-)))))

Best wishes

Martin
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 28.07.2015, 16:01
Voluntas Voluntas ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2013
Beiträge: 58
Standard AW: Wir holen Papa da raus!

Hallo zusammen!

Heute ist Tag +680 nach der SZT und wir haben eine weitere 'cleane' Nachsorge zu verzeichnen.

Ich hoffe, dass es euch allen auch gut geht und es ein gutes Zeichen ist, dass ihr hier so wenig aktiv seid wie ich.

Beste Grüße aus Ostwestfalen!

Voluntas
__________________
Papa - 56 Jahre - DLBCL 01/2013, R-IPI: 1 (LDH)
02/2013 - 05/2013 6 x R-CHOP 21 - Refractory/Progressive Disease
06/2013 - 07/2013 2 x R-DHAP - PR (90%)
09/2013 - 10/2013 HD R-EAM + ASCT - CR
01/2014 - CR, 04/2014 - CR, 07/2014 - CR, 10/2014 - CR, 02/2015 - CR, 07/2015 - CR, 02/2016 - CR, 12/2016 - CR, 06/2017 - CR
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 31.07.2015, 22:25
Golfsierra2 Golfsierra2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2013
Beiträge: 94
Standard AW: Wir holen Papa da raus!

Sehr schön zu lesen, weiter so !

Bei mir sind es nun 20 Monate nach Ende der Chemo und mir geht's gut.
Bei meiner Frau (2010 Schwarzer Hautkrebs, seit Herbst 2014 mit Metastasten in der Leber) ist zumindest Stillstand eingekehrt.

LG
__________________
17.06.13 Diagnose Foll. Lymphom IIIa Stadium I
6 x R-CHOP 21
2 x R-Mono
26.11.13 Volle Remission
Erhaltungstherapie mit Rituximab bis 12/2015
27.07.2018 11. Nachkontrolle OK
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 18.02.2016, 19:18
Voluntas Voluntas ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2013
Beiträge: 58
Standard AW: Wir holen Papa da raus!

Guten Abend!

Am Tag +885 nach autologer Stammzelltransplantation ist bei uns weiterhin alles in Ordnung.

Herzliche Grüße
Voluntas
__________________
Papa - 56 Jahre - DLBCL 01/2013, R-IPI: 1 (LDH)
02/2013 - 05/2013 6 x R-CHOP 21 - Refractory/Progressive Disease
06/2013 - 07/2013 2 x R-DHAP - PR (90%)
09/2013 - 10/2013 HD R-EAM + ASCT - CR
01/2014 - CR, 04/2014 - CR, 07/2014 - CR, 10/2014 - CR, 02/2015 - CR, 07/2015 - CR, 02/2016 - CR, 12/2016 - CR, 06/2017 - CR
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 18.02.2016, 20:59
menalinda menalinda ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 213
Standard AW: Wir holen Papa da raus!

Super!
Und schön, dass du immer wieder Feedback gibst 😀
Alles Gute weiterhin und freut euch des Lebens!

LG menalinda
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 25.04.2016, 14:45
Aleda Aleda ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2015
Beiträge: 38
Standard AW: Wir holen Papa da raus!

Hi Voluntas,

ich war zuvor stille Mitleserin und antworte zum ersten mal, jetzt wo bei MEINEM großen Bruder die autologe SZT ansteht.

Es freut mich zu lesen, dass die autologe so erfolgreich war und ihr bis heute noch "clean" seid, nachdem man sonst immer so schlechte Statistiken über die autologe schreibt!

Viel glück weiterhin!
__________________
Mein Bruder:
Diagnose 09/15: MH, Stadium III AS (Milz)
Klassischer Hodgkin + CD8-positives zytotoxisch-differenziertes T-Zell Lymphom / T-NHL (Composite Lymphom)
10/15: Knochenmarkpunktion= keine Krebszellen
Beginn mit 4x BEACOPP esk. + HD Chemo (mit autogener SZT)
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 19.10.2018, 16:29
Voluntas Voluntas ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2013
Beiträge: 58
Standard AW: Wir holen Papa da raus!

Um allen, die es lesen, Mut zu machen: trotz damaliger widrigster Umstände geht es meinem Dad auch mehr als fünf Jahre nach Hochdosischemo und autologer Stammzellstransplantation weiterhin gut.
__________________
Papa - 56 Jahre - DLBCL 01/2013, R-IPI: 1 (LDH)
02/2013 - 05/2013 6 x R-CHOP 21 - Refractory/Progressive Disease
06/2013 - 07/2013 2 x R-DHAP - PR (90%)
09/2013 - 10/2013 HD R-EAM + ASCT - CR
01/2014 - CR, 04/2014 - CR, 07/2014 - CR, 10/2014 - CR, 02/2015 - CR, 07/2015 - CR, 02/2016 - CR, 12/2016 - CR, 06/2017 - CR
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 19.10.2018, 22:10
menalinda menalinda ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 213
Lächeln AW: Wir holen Papa da raus!

Hallo voluntas,

ich finde es ganz toll, dass du hier regelmäßig Feedback gibst!
Danke dafür und es freut mich, dass es deinem Vater nach wie vor gut
So kann es ruhigbleiben.

Alles Gute weiterhin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:40 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD