Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Prostatakrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2006, 21:44
george george ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Beiträge: 1
Standard 85 Jahre - Biopsie bei den Werten erforderlich?

Hallo,

erst einmal herzliche Grüße an alle Mitglieder.

Aus aktuellem Anlass habe ich mich zunächst ein wenig durch das Forum gelesen und möchte jetzt Folgendes wissen:

Mein Vater (85 Jahre alt) hat diese PSA-Werte:

PSA gesamt: 10,9
PSA, frei: 1,30
fPSA/PSA ratio: 11,9

Wie ich recherchiert habe, ist bei den Werten die Wahrscheinlichkeit eines bösartigen Tumors durchaus gegeben.
Der Urologe möchte am Montag eine Biopsie machen - aber mein Vater hat diesbezüglich Bedenken, da er meint, man solle besser "nicht daran rühren". Sicherlich hat er auch Angst vor dieser Prozedur.
Es geht ihm sonst gesundheitlich gut, und er hat für sein Alter auch relativ wenig Harndrang, muss nachts höchstens ein oder zweimal raus zum Pinkeln - welches nach seiner Aussage auch noch ganz gut läuft.

Meine Frage:
Sollte/kann man die Sache in dem Alter auch auf sich beruhen lassen und nur den PSA-Wert weiter beobachten?
Oder muss er sich jetzt in den Behandlungsstress begeben, welcher ihm ja auch psychisch nicht gut tun und er sich dann mental wohl nur noch mit seiner Erkrankung beschäftigen würde.

Mein Vater ist gut drauf - und ich möchte, dass das so bleibt!

Schon jetzt danke für Eure Antworten.

Viele Grüße
george
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2006, 19:15
Maria Berlin Maria Berlin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2005
Beiträge: 42
Standard AW: 85 Jahre - Biopsie bei den Werten erforderlich?

Hallo,
schau doch mal in meinem Thread "Prostatakrebs mit 84" nach. Da habe ich die Geschichte meines Vaters aufgeschrieben. Vielleicht hilft das zur Entscheidung.

alles Gute
Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD