Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Über den Krebs-Kompass & Vermischtes > Öffentliche Tagebücher

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.10.2006, 04:28
Mariella43 Mariella43 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 10
Standard Mein eigenes Tagebuch "Leben"

[

Geändert von Mariella43 (08.11.2006 um 05:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.11.2006, 11:34
Julie C. Julie C. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 563
Standard AW: Mein eigenes Tagebuch "Leben"

Zitat:
Zitat von Mariella43
Das einzige wo ich Angst habe ist meine Haare die nun langsam immer mehr ausfallen! Schade!!! Warum kann ich nicht einer von den wenigen sein die die haare behalten?! Naja wachsen ja wieder nach.....
Alles wird gut!
Mutti
Liebe Mariella !

Ist doch gar nicht so schlimm mit Deinen Haaren. Dann setzt Du Dir ein hübsches Mützchen auf den Kopf und gut ist Jetzt kommt doch sowieso der kalte Winter auf uns zu.

Nein - im Ernst, ich wünsche Dir von Herzen ganz viel Kraft, positive Gedanken und jede Menge "Gemütshochs" !
Denke bitte immer daran: wir kämpfen nicht gegen den Krebs, sondern für das Leben !
__________________
Viele Grüße
Julie

Hilfe zu allen Fragen rund um die Themen ALG I u. ALG II,
ARGE, Antragsabgabe usw. gibt es beim Erwerbslosen Forum
Deutschland

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht
(B. Brecht)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.11.2006, 11:45
Benutzerbild von Katrin A.
Katrin A. Katrin A. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 381
Standard AW: Mein eigenes Tagebuch "Leben"

Hallo.Das mit dem Tagebuch ist eine gute Idee.
Ich kann die Belastung mit dem Haarausfall verstehen.Bin 29Jahre und in meinem vorher unbeschwertem Leben waren meine Haare für mich auch sehr wichtig.
Habe sie sehr gemocht und mich voller Traurigkeit von ihnen verabschiedet.
Dann habe ich meine Perücke gehasst und immer Tücher wollte ich auch nicht,vorallem bei mieser Laune nicht.
Aber es stimmt,sie wachsen ja wieder und die Zeit wo sie wieder wachsen kommt jeden Tag ein Stückchen näher...
Mache auch eine MINI-Party,wenn sie wieder kommen
Wünsche dir weiterhin alles gute...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:04 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD