Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.11.2017, 19:02
Benutzerbild von Ranja
Ranja Ranja ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2017
Ort: Bergisches Land - NRW
Beiträge: 112
Standard Meduläres Mammakarzinom

Ihr Lieben!
Ich bin ganz neu hier. Gestern habe ich die Diagnose Meduläres Mammakarzinom (steht zumindest so im Befund) bekommen.
Ich bin 49 Jahre alt. Vor 3 Wochen habe ich einen Knoten in meiner Brust ertastet. Meine letzte Vorsorgeuntersuchung war Ende Mai. Ich bin dann zu meiner Frauenärztin und die sagte mir das sei ein Fibroadenom, hat mich aber vorsichtshalber zur Mammographie und Stanzbiopsie geschickt. Danke für die Vorsicht.
Letzten Montag war dann die Untersuchung und eigentlich war es da schon klar.
Der Knoten ist in den 2 Wochen schon wieder gewachsen. Jetzt aktuell ist er 2x3 cm groß. Er hat die Stufe G3, also schnell wachsend.
Nächste Woche wird schrecklich. Montag muss ich das erstmal meinem Chef sagen (der Arzt hat mir gesagt das ich ca. 1 Jahr krank bin). Dienstag Lungen CT und Leber CT. Dann Mittwoch oder Donnerstag Knochensintigramm, Donnerstag Tumorkonferenz, Freitag erfahre ich den endgültigen Behandlungsplan.
Erstmal soll ich 6 Monate Chemotherapie bekommen, dann OP, dann Bestrahlung, dann gesund so Gott will.
Hab jetzt echt schiss vor der ganzen Therapie. Ich war noch nie im Krankenhaus, eigentlich war ich immer gesund. Ich reagiere schon immer total empfindlich auf Medikamente. Iboprofen löst schon Nesselsucht aus.
Vor lauter Stress, hab ich 3 kg abgenommen. Mein Mann kauft mir schon immer Kuchen. Ich hab mein gesamtes Umfeld schon informiert, nutzt ja nichts.
Heute war ich beim Friseur ( den Termin hatte ich, die Haare sind noch dran) , dort kann ich mir auch eine Perücke kaufen, es kommt wohl jemand dahin. Fallen mir eigentlich zwingend die Haare aus?
Muss das jetzt erstmal sacken lassen.
Liebe Grüße
Suse
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:36 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD