Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 12.03.2003, 11:57
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Hallo,
ich bin 23 Jahre alt und habe seit ca. meinem 15 Lebensjahr einen Knoten (kleiner runder "Knubel") auf meinem rechten Hoden entdeckt.

Erst dachte ich nicht groß drüber nach, das Ding war klein und tat nicht weh. Mit der Zeit ist das Teil gewachsen, dann dachte ich sofort an Krebs, hab es aber immer wieder verdrängt. Hab gedacht ist bestimmt nur der Nebenhoden oder so..
Das ganze ging dann bis ich mit 19 zur Musterung kam. Dort hat man nichts festgestellt. Bin mir sicher die Ärtztin die meine Hoden untersucht hat, hat das Teil schon bemerkt, sie hat aber nichts gesagt.
Dann dachte ich alles klar, wenn die nichts sagen,wird schon alles in Ordnung sein.
Der Knoten ist mit der Zeit gewachsen. Anfang dieser Woche war ich mir sicher, dass ich Hodenkrebs hab und bin zu meinem Hausarzt gegangen. Wo er das Teil gesehen( ca 2,5 cm Durchmesser)hat er nur große Augen gemacht und mich sofort zum Urologen geschickt.
In der Zwischenzeit hab ich alles über Hodenkrebs recherchiert und war mir völlig sicher, dass ich Hodenkrebs hab.
Ich hatte schon mit meinem Hoden, meiner Mänlichkeit und meinem Leben abgeschlossen (schließlich hatte ich den Knoten schon seit gut 7 Jahren. Ich war mir sicher, dass ich schon etliche Fremdmetastasen im meinem Körper habe)
Heute morgen beim Urologen war es wie eine Wiedergeburt als er mir sagte, dass es nur eine völlig harmlose Zyste mit Sperma sei. Könnte man später wegoperieren, braucht man aber nicht. Haben viele Männer.
Ich habe mir vorgenommen jetzt jeden Tag meines Lebens zu genießen!

Nun, die Moral meiner Geschichte:
- wenn Ihr etwas an euren Hoden entdeckt, das euch merkwürdig erscheint, GEHT ZUM UROLOGEN!!!!, wartet nicht damit, so wie ich..
- nicht alles was nach Hodenkrebs aussieht ist auch Hodenkrebs!
- Hodenkrebs ist fast zu 100% heilbar, wenn man es früh entdeckt
- besser ein Hoden als keiner

Ich hoffe ich hab jemanden von euch mit meiner Erfahrung zu Knoten am Hoden geholfen und ermutigt zum Urologen zu gehen
Wünsche allen Kranken gute Besserung

MfG Jakob
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 22.04.2003, 23:38
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Hallo ich bin 17 Jahre alt und habe vor kurzem einen stecknadel großen knoten im hoden entdeckt.Er ist sehr klein und ist oft an einer anderen stelle außerdemm kann ich ihn bewegen.Ich habe Angst zum Artzt zu gehen könnte das hodenkrebs sein?
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 22.04.2003, 23:40
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Ich meinte am hoden
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 23.04.2003, 22:29
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Hallo zusammen,
ich bin absoluter Laie auf dem Gebiet, bin 26 Jahre und vor circa 3 Monate eine Verhärtung gespürt. Habe mich endlich durchgerungen zum Arzt zugehen und heute morgen meinen Termin gehabt. MIR GEHTS GUT!
Ich möchte nur nochmals danke an die Leute sagen die hier wirklich darauf hinweisen einen Urologen aufzusuchen. Dort dauert alles circa 10 Minuten (Ultraschall, abtasten). dann hat man Gewissheit. DIe Tage vorher sind viel schlimmer und machen einen seelisch kaputt.
Ich möchte auch allen erkrankten gute Besserung wünschen, IHR SCHAFFT DAS!
EIne frage habe ich noch, in welchen Zyklus sollte man einen Urologen aufsuchen, ich möchte diese Untersuchung jetzt jährlich machen. Reicht das?
Mein Arzt hat gesagt das er auch schon Fälle gehabt hat wo man nichts ertasten konnte, beim Ultraschall man aber einen Krebs festgestellt hat.
WÜrde mich Freuen eine Antwort zu bekommen.
VIele Grüsse,
Tom
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 15.06.2003, 18:36
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Hallo,ich heisse Frank,bin 14 und ich habe ein Problem...ich habe ca. 5 kleine Knoten am Hoden.der grösste ist ca. 4mm gross und all diese Knoten befinden sich auf der Innenseite des Hoden.Was kann das sein?!Ich dachte zuerst,es sei eine Art "Pickel" oder so,ich habe aber gemerkt,dass man diese Knoten nicht ausdrücken kann.Es wäre echt nett wenn mir jemand helfen könnte!
Frank
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 16.06.2003, 15:54
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Hi Frank,

ich schätze Du hast hier eine Menge gelesen inzwischen.
Eine andere Antwort als "geh zum Arzt, aber schnell" kann Dir hier sinnvoller Weise niemand geben. Es ist in Deinem Alter vielleicht etwas schwierig mit solch einem Anliegen zum Arzt zu gehen, aber wenn es wirklich Hodenkrebs ist, kannst Du Dir viel unnötigen "Ärger" ersparen wenn Du so bald wie nur irgend möglich gehst.
Gehe gleich zum Urologen, das spart Dir einen Besuch beim Hausarzt und Du musst Deine Geschichte nur einmal erzählen.

Lass uns wissen wie's ausgegangen ist.

Gruss
Krabat
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 02.07.2003, 14:09
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Hi
ich bin der Sven und habe so seit 3 bis 4 jahren 3 knoten auf den linge seite, und 1 auf die rechte.alle so in erbsen größe
ich habe panik und habe mir ein termin bein UROLOGEN geben lassen
es tut auch nicht grade weh, aber wenn ich es abtaste dann ziet das leicht
kann das HODEN KREBS sein , und wenn wie stehen die chancen

Freu mich auf ne Antwort
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 24.09.2003, 21:28
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Hallo,
ich heiße Marcel, bin grade erst 15 geworden.
Vor kurzem ist auch mir ein"Knubbel" an linken Hoden aufgefallen.
Er ist etwas größer als eine Erbse.

Ich habe danach viel im Internet über Hodenkrebs gelesen um mich zu informieren.
Jetzt habe ich täglich todesAngst das es Krebs sein könnte, ich weis nicht mehr weiter. Ich weis ich weis, alle werden jetzt sagen : Geh zum Arzt !!

Aber das ist mein Problem, ich habe Angst zum Arzt zu gehen... höllische sogar !
Ich glaube ich habe unteranderem auch Angst vor der Wahrheit..
wenn das Krebs ist, mein Gott, ich bin erst verdammt 15 Jahre alt !!

Was soll ich den sonst machen??
Kann ich mich irgendwie anders informieren ?
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 02.12.2003, 09:53
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Hallo Marcel,

die Angst vorm Arzt musst Du schnell überwinden. Ich bin 23 und hatte auch so ein Knubbel in der selben Grösse, dann hab ich genau so wie Du im Internet Infos darüber gesucht, und je mehr ich gelesen habe desto sicherer war ich mir daß es Krebs ist.
Heut morgen war ich beim Dok, und nach der Ultraschalluntersuchung stellte sich heraus daß es "nur" eine starke, vielleicht chronische Nebenhodenentzündung ist. Das ist zwar auch nicht schön, aber noch lange nicht so schlimm wie Krebs!
Ich will Dir nur sagen es muss lange nicht so schlimm sein wie Du befürchtest. Also mir gehts jetz wo ich weiß was ich habe bedeutend besser.
Wie alle andern hier kann ich nur sagen: Ab zum Dok, aber schnell!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 14.12.2003, 18:35
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Hallo,wir haben einen guten Freund(44j.) der seit längern Zeitraum starke schmerzen im Hoden hat.Diese Schmerzen sind:Urin mit Blut,Gewichtsverlust,Fieber Durchfall Erbrechen,schmerzen in den Beinen.Im Hoden ist ein großer Knoten.Beim Sex sind auch schmerzen vorhanden.Beim Urin lassen sind diese schmerzen auch da.
Wir haben alles mögliche Versucht das ER zum Artzt geht. Ich habe ihm gesagt das es gefhährlich ist.Könnte es Hodenkrebs?
in der Familie kommt Hodenkrebs vor.
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 15.12.2003, 14:05
Uwe Donner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Zunächst einmal bekommst du eine klare Antwort nur vom Arzt. Da sollte er auf jeden Fall hin. Ob Hodenkrebs oder nicht, kann ich als ehemaliger Hodenkrebs-Patient so auch nicht sagen. Ich hatte keine Schmerzen. Weder beim Sex oder sonst wie. Aus Gesprächen mit anderen Krebspatienten, die ich während meiner Anschlussheilbehandlung gesprochen hatte, klingt das eher nach einem Problem mit der Prostata. Zumindest scheint es mir eine Angelegenheit für den Urologen zu sein. Und da muss dein Freund auf jeden Fall hin.
uwedonner@t-online.de
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 18.12.2003, 00:42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Ich habe gleich so eine komische mehrere Knübbelartige Masse in meinem linken Hoden.Es tut zwar nicht weh und so aber ich will klarheit !
Was tun?
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 29.12.2003, 16:09
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Hallo,
ich bin 47 Jahre und gehe seit ich 45 bin regelmäßig zur Vorsorge. Mitte November wurde nun eine Verhärtung am rechten Hoden durch den Urologen festgestellt. Im Blut wurden keine Tumormarken endeckt. Bei der Sonografie ebenfalls nichts endeckt. Bei der Nachuntersuchung nach fünf Wochen hat mein Urologe mir empfohlen eine Gewebeprobe entnehmen zu lassen.

Wie ist eure Meinung hierzu?
name@domain.de
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 30.12.2003, 11:12
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Hallo Heinz,

Nicht lange warten und eine Gewebeprobe entnehmen lassen. Das würde ich auf alle Fälle machen. Die Chance, dass es sich dabei nicht um Krebs handelt ist sehr groß, denn sonst hätte der Tumormarker schon lange ansprechen müssen. Möglicherweise handelt es sich um ein Blutgerinsel (war bei einem Freund von mir, der hatte das gleiche Problem). Genaues erfährst du aber erst, wenn du eine Gewebprobe entnehmen lässt. Ich wünsche dir alles gute zum neuen Jahr und viel Gesundheit.
Uwe uwedonner@t-online.de
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 19.01.2004, 19:06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei kleinem Knoten im Hoden

Ich möchte hier über die weitere Entwicklung meiner Verhärtung am rechten Hoden unterrichten (siehe Eintrag vom 29.12.2003).

Am 14.01.2004 wurde eine Gewebeentnahme im Krankenhaus vorgenommen. Der pathologische Befund war negativ. Es handelte sich bei mir um eine Vernarbung zwischen Hoden und Nebenhoden unbekannter Herkunft. Das Ergebnis zeigt, dass es wichtig ist bei Unregelmäßigkeiten zum Arzt zu gehen, es muss sich nicht jedes Mal um Krebs handeln (siehe Eintrag von Uwe Donner vom 30.12.2003)name@domain.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hoden, hodenkrebs, kleine kugel, rechtes hodensack, rundes, sorge, urologiem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:23 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD