Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 21.12.2017, 17:41
einfaulesei einfaulesei ist gerade online
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2017
Beiträge: 24
Standard AW: Nervenaufreibendes klassisches Seminom, Stadium I

@Benedikt24 & @Toby01Harv
danke, dass ihr mich hier etwas runterholt! ich war halt verunsichert, da es der gleiche radiologe einen befund vorher nicht reingeschrieben hat - daher dachte ich, es ist was neues und evtl. komisch.

mir sitzt der clown mächtig im nacken obwohl ich alle untersuchungen mit bravur bestanden hab :S

mein urologe rief mich vorhin nach an und meinte, er hält mich erstmal für gesund (4 mon. nach der OP!) und ich könne nun alle 6 monate zur hauptuntersuchung (MRT/CT) kommen. ich hab trotzdem eine sonografie und blutkontrolle für anfang april rausgehandelt. ich trau dem braten noch nicht!

werde den radiologen trotzdem mal telefonisch nerven und fragen, ob die 6mm dinger denn auch vorher schon da waren
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 02.01.2018, 15:55
einfaulesei einfaulesei ist gerade online
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2017
Beiträge: 24
Standard AW: Nervenaufreibendes klassisches Seminom, Stadium I

so, ich habe gerade nochmal mit dem radiologen persönlich telefoniert und er hat mir versichert, dass die lymphknoten genauso aussahen, wie beim ersten MRT kurz nach der OP im september

form und struktur total unauffällig und er wollte die größe dokumentieren, da die in der leiste halt potenziell in gefahr sind.

ich bin mehr als glücklich und wünsche euch allen ein GESUNDES und frohes neues jahr!

an der zeit nochmal dem gesamten forum zu danken, da es mir so sehr in der schwersten zeit geholfen hat meine nerven zu behalten und mich über wichtige dinge zu informieren. ich werde meinen weiteren weg dokumentieren, um anderen zu helfen oder zumindest zu motivieren.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 02.01.2018, 20:23
Aylowyn Aylowyn ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2017
Beiträge: 7
Standard AW: Nervenaufreibendes klassisches Seminom, Stadium I

Herzlichen Glückwunsch zu dieser guten Nachricht im neuen Jahr.Freue mich für Dich.
Hoffe,dass ich morgen das Gefühl mit Dir teilen kann.Tag der Entscheidung.
Wünsche Euch allen da draussen alles Gute.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD