Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Angehörige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 09.12.2017, 11:09
Mari57 Mari57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 97
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Guten Morgen

Ja, man sagte ihm, das es wohl der Grund sei, dass er nicht/kaum essen konnte.
Dass man im KH den Magen, aufgrund des Untersuchungsberichtes (Mai) einer Praxis, etwas außer Acht gelassen hat ist irgendwie verständlich. Auch wir hatten ihn total vergessen. Aber in den letzten Wochen hat sich der Magen mehr und mehr gemeldet. Wir schoben es, leider, auf das zu wenige essen.

Meinem Mann geht es gut, er isst auch mehr, für seine Verhältnisse.
Heute Morgen hat er seinen ganzen Haferschleim (doppelte Menge als zu Hause) und statt 1/4 Brötchen ein 1/2 gegessen.
Jeden Tag bekommt er 2 Infusionen. Am Montag soll der Laborbericht kommen und wenn alles, auch Blut, OK ist darf er Dienstag nach Hause.
__________________
Gruß Mari57
----------------------------
Jeder guter Tag ist ein Freudentag.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 14.12.2017, 14:05
Mari57 Mari57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 97
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Mein Mann ist seit Dienstag wieder zu Hause und es geht ihm sehr, sehr gut.
Er isst besser und nimmt wieder lebhaft am Leben teil.
Derzeit muss er 2 Antibiotika und Pantoprazol für den Magen einnehmen.

Am 3. Januar muss er zur 6. Chemo ins KH und dann ist auch wieder die Kontrolluntersuchung, auch vom Magen.

Wir sind guter Stimmung.
__________________
Gruß Mari57
----------------------------
Jeder guter Tag ist ein Freudentag.
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 14.12.2017, 22:56
Ceddy Ceddy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2017
Beiträge: 73
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Wie schön für euch beide, bitte weiter so, nur nach vorne schauen.

Liest sich sehr gut. Wenn der Appetit wieder kommt , dann geht es berg auf.

Ganz liebe Grüße

die Andrea
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 21.12.2017, 11:53
Mari57 Mari57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 97
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Nun ist es 2 Wochen her, wo er auf der Waage war.
Er hat 2,9 Kg zugenommen. Seine Portionen sind ein wenig größer. Statt Haferschleim und 1/4 Brötchen schafft er 1/2 Brötchen. Und ohne Haferschleim auch ein ganzes. -Nur als Beispiel-.
Er ist fast wieder normal in seinem tun, denken und reden. Nur die Kraft fehlt.
Fast den ganzen Tag ist er in Bewegung, immer hat er was zu tun. Es sei viel liegengeblieben, sagt er. Was auch stimmt.

Wir freuen uns auf die Feiertage. Wir zwei sind alleine, da unsere Kinder weit weg wohnen und uns die Reise zu denen zu lang und anstrengend ist.

Wir wünschen allen ein gutes, geruhsames Weihnachtsfest. Bei vielen werden es andere Tage sein als sonst. An Euch werden wir besonders denken.
__________________
Gruß Mari57
----------------------------
Jeder guter Tag ist ein Freudentag.
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 21.12.2017, 19:09
Safra Safra ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 545
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Hallo Mari,

das hört sich doch schon besser an als vor kurzem, und Ihr könnt Weihnachten etwas entspannter angehen. Sicher muss Dein Mann noch etwas vorsichtig beim Essen sein, aber da nun der Magen als Hauptübeltäter entlarvt ist, sollte es doch besser werden.
Viele Grüße! Safra
__________________
"Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden Bach des Lebens."
Friedrich Wilhelm Nietzsche

Geändert von gitti2002 (21.12.2017 um 22:14 Uhr) Grund: Link
Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 22.12.2017, 10:16
Mari57 Mari57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 97
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Hallo Safra.
Da mein Mann schon im Mai 2016 den Helicobacter pylori hatte, kennen wir das Problem, auch diesmal ist er gefunden worden.
Er hatte aber die Pantoprozol nicht vertragen, vielleicht hing sein unwohl sein aber auch schon mit dem Krebs zusammen, und erst ein "altes" Medikament hat etwas geholfen.
Wir werden nie erfahren wie alles zusammenhing, ist auch unwichtig, das JETZT zählt.
Die Pantoprozol verträgt er jetzt jedenfalls.

Deinen Link habe ich noch lesen können, Danke dafür
__________________
Gruß Mari57
----------------------------
Jeder guter Tag ist ein Freudentag.
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 22.12.2017, 11:56
dagehtnochwas dagehtnochwas ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2014
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 214
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Hallo Mari57,
Ich habe sporadisch bei euch mitgelesen, leider kann ich nichts wirkliches beitragen. Ich freue mich aber sehr das die Tendez deines Mannes noch oben zeigt. Ich wünsche euch eine ruhigere Zeit in dem ihr euch vielleicht nicht so viel Gedanken machen müsst über ganz unklare Probleme. Es zeigt sich aber auch mal wieder, das bei Problemen intensiv hinterfragt und geforscht werden muss - ich wünsche euch auch dafür stets eine Portion Ausdauer.

Lieben Gruß, dagehtnochwas
__________________
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.

Seneca (4 v.Chr. - 65 n.Chr.)
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 22.12.2017, 19:58
Mari57 Mari57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 97
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Hallo dagehtnochwas,
Danke für die lieben Wünsche und Grüße

Wir freuen uns einfach auf jeden guten Tag. Schlimme können immer kommen, egal wann, wie und warum.

Ich habe in der letzten Nacht das erste Mal seit Juni durchgeschlafen. Das ist auch für mich ein gutes Zeichen.

Liebe Grüße
__________________
Gruß Mari57
----------------------------
Jeder guter Tag ist ein Freudentag.
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 26.12.2017, 21:09
Christin12 Christin12 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2012
Beiträge: 76
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Liebe Mari,

ich freue mich, dass es euch besser geht.
Man liest leider viel zu wenig gute Nachrichten.
So konntet ihr sicher die Gans - die es nicht gab - genießen.

Liebe Grüße,
Ch.
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 27.12.2017, 09:17
Mari57 Mari57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 97
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Hallo Christin
Die Gans, die es nicht gab, hat uns sehr gut geschmeckt und er hat alles vertragen.

Morgen ist Wiegetag und die nächste Blutabgabe. Ich bin gespannt, vor allem auf nächste Woche.

Ja, leider liest man in den letzten Wochen viel trauriges. Mir tut es immer sehr Leid.

Wir wissen das jeder Tag ein geschenkter Tag ist. Diesen sollte man geniesen. Wer weiß wieviele es davon gibt.
Das betrifft alle Menschen.
__________________
Gruß Mari57
----------------------------
Jeder guter Tag ist ein Freudentag.
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 28.12.2017, 07:31
Mari57 Mari57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 97
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Guten Morgen.
Mein Mann hat in den letzten Wochen 3,9 Kilo zugenommen. Erwiegt nun 68,3 :-)
__________________
Gruß Mari57
----------------------------
Jeder guter Tag ist ein Freudentag.
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 28.12.2017, 15:18
simi1 simi1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2011
Beiträge: 574
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Liebe Mari,

das klingt rrrrichtig gut!
Dein Mann wird noch zu meinem Idol.

Alles Gute weiterhin und herzliche Grüße
Simi
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 02.01.2018, 18:51
Ceddy Ceddy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2017
Beiträge: 73
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Hallo Mari,
das liest sich ja ganz toll. Weiter so, dein Mann kommt auch noch über 70kg.
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 03.01.2018, 08:22
Mari57 Mari57 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 97
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Lieben Dank Simi und Ceddy.
@Simi, dass mein Mann noch zu einem Idol wird, hätte er nie zu träumen gewagt.

Ich habe ihn gerade für den 6. und vielleicht letzten Zyklus, ins Krankenhaus gebracht. Wir sind gespannt was die Kontrolluntersuchungen ergeben.

Die letzten Wochen haben wir genossen, einfach so. Auch wenn wir über die Feiertage alleine waren, alle Kinder Grippekrank, es war eine schöne Zeit.
Ich weiß, dass viele andere hier im Forum traurig sind bei diesen Worten, bei Euch hat jemand in der Mitte gefehlt, entschuldigt bitte.
Wir wissen das auch unsere Zeit irgendwann zu Ende geht.
Er hat fast 5 Kilo zugenommen, wiegt jetzt 69,2.

Er hat wieder Spaß am Leben.

Nun heißt es wieder "Daumendrücken".
__________________
Gruß Mari57
----------------------------
Jeder guter Tag ist ein Freudentag.
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 03.01.2018, 08:50
Ceddy Ceddy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2017
Beiträge: 73
Standard AW: Mit 75 Jahren fängt ein neuer Lebensabschnitt an.

Guten Morgen Mari,

du brauchst dich nicht entschuldigen, ich freue mich für euch, auch wenn ich traurig bin wegen meiner Mutter.

Es ist so schön zu lesen, dass es deinem Mann besser geht und ihr der Krankheit den Mittelfinger zeigt.
Das gibt Hoffnung, für alle die dieser Krankheit den Kampf angesagt haben und auch für die Nichtbetroffene gibt es Hoffnung, dass sich der Kampf immer lohnt.

Also, bitte weiter so und ich sage dir, die 70kg-Markte wird überschritten.

Einen riesengroßen Drücker von mir...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD