PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : überall Tumore?!?!


25.08.2002, 14:49
Ich habe den 1. tumor in meinem bei überhalb des knies im februar festgestellt. daraufhin folgten immer mehr tumore die entweder gutartig waren oder durch strahlentherapie oder entfernung behandelt werden konnten. Keiner weiß allerdings woher diese tumore kommen. Vor kurzem wurde ein tumor in meiner gebärmutter entdeckt der sich zum glück als gutartig herausstellte. Aber warum kann mir kein Arzt helfen und sagen um welche Form von krebs es sich handlt? kann mir jemand helfen???

06.09.2002, 21:58
hallo kann mir jemand Informationen über das Capsyndrom senden, neine Schwägerin ist voll von Tumoren, die Ärzte können den Herd nicht finden und sprechen jetzt von dem Capsyndrom ( Krebs unbekannter Herkunft)war alles was Sie Ihr dazu sagten ! Nun soll ich Ihr Informationen dazu besorgen, bitte helft mir dabei danke Manfred

Krebs-Kompass
06.09.2002, 23:04
Hallo Manfred,

das sog. CUP-Syndrom ist keine eigene Krebsart, sondern ein Bezeichnung für all die Patienten ist, bei denen nur Metastasen gefunden werden, nicht aber der Ursprungstumor (Primärtumor). Daher gibt es meines Wissens keine standardisierten Informationen hierzu, da Ihre Schwägerin an jeder Krebsart leiden könnte - nur weiß man nicht an welcher. Wir haben dazu einen Text unter http://www.krebs-kompass.de/cup-syndrom.html , der von einer Medizinjournalistin verfaßt wurde, deren Lebensgefährt am CUP-Syndrom litt.

Wenn Sie Informationen suchen, dann konzentrieren Sie sich am besten auf diagnostische Maßnahmen. Denn wichtig ist zu wissen, woher die Metastasen kommen, damit man den Ursprungstumor behandeln kann.

Ich wünsche Ihrer Schwägerin von Herzen das Beste
Marcus Oehlrich, Krebs-Kompass