PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : m. bowen carzinom


03.09.2001, 21:29
Wer hat Erfahrungen und Informationen zum m.bowen Carzinom?[diebine@hotmail.com]

03.02.2005, 19:29
Hallo,
die Bowen-Krankheit ist seltener wie andere 'gutartige' Hautkrebsformen. Die rötlich gefärbten befallenen Hautstellen werden von einer hellen krustigen, manchmal leicht wässernden oder/und leicht blutenden scharf begrenzten Schuppe überdeckt. Viele Bowen-Kranke denken oft Sie hätten Schuppenflechte, und merken oft erst Jahre nach dem ersten Befall, dass es sich um ein Basaliom handelt, nach einer Entnahme von Gewebe erhält der Arzt vom Labor die Nachricht, dass es sich um die sog. Bowen-Krankheit handelt. Basaliom und Bowen-Krankheit sehen sehr sehr ähnlich aus! Beide sind sog. Präkanzerosen, dass heisst es sind Haut-Tumoren die oft 'gutartig' oder aber 'smi-malign' genannt werden. Bei Basaliom und Bowen-Krankheit wächst der Tumor oberflächlich sehr langsam, nur bei längerem Befall wächst er auch in tiefere Hautschichten bis zum Knochen ein. Wenn der Tumor nicht entfernt wird kann aus der Bowen-Krankheit ein sog. Spinaliom werden, der dann schwieriger zu behandeln ist. Die Tumoren von Basaliom und Bowen-Krankheit werden mit dem darunter liegenden Fettgewebe chrirugisch in der Tagesklinik entfernt. Die entfernten Gewebe-Ränder werden auf Befall untersucht, sind sie tumorfrei, dann ist die Heilungsaussicht normalerweise sehr gut, sind die Ränder noch befallen, wird nachträglich noch etwas Gewebe entfernt. Es ist bei der Bowen-Krankheit absolut notwendig, dass die Betroffenen sich zusammenschliessen um eine Interessengruppe zu gründen.

05.02.2005, 17:06
Hi Bine, habe auch morbus Bowen VIN III Carzinoma in situ, bin gestern gerade das zweite Mal daran operiert worden. Wenn du magst kannst du mir ja mailen. Liebe Grüße Annette
Annette_Gerstenkonr@web.de

colibrie3
08.10.2006, 09:22
hallo ,
ich habe auch vor kurzem erfahren, dass ich an morbus bowen,vin3 leide
es sind vier stellen davon betroffen.
es soll chirurgischund gelasert werden , ich such e im raum aachen jemanden der sich damit auskennt?
ich suche betroffene zum austausch und würde mich riesig über eine antwort freuen
alles liebe colibrie3

dandelion
08.10.2006, 14:43
Hallo colibire3
kann gut nachvollziehen wie es dir geht und welche Fragen dich vielleicht umtreiben. Ich habe mich vor ca 1 Jahr mit dem Verdacht auf morbus bowen ins Krankenhaus begeben. Leider wurde dann bei mir Vulva-Ca festgestellt, so dass der Tumor operiert wurde - Lasern war nicht möglich.

Es gibt viele Betroffene hier, die dir gern zu Austausch zur Verfügung stehen. Die meisten kannst du unter "andere Krebsarten" Rubrik "Krebs im Genitalbereich" im Thread "Vulva-Karzinom - suche junge Betroffene" erreichen...

Darüber hinaus haben wir unter dem link
http://www.krebs-kompass.org/Forum/showthread.php?t=20107
die "harten Fakten" gesammelt, es sind viele Infos auf einmal... keine Panik ;)

Bin übrigens aus Köln, habe einen prima Arzt in Düsseldorf gefunden, stehe dir gern für Auskünfte zur Verfügung.
Bei mir ist übrigens alles gut gegangen, mir gehts wieder gut... das zur Beruhigung.

Liebe Grüße
dandelion