PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : diffu.Peritonealkarzinose eines muzinösen Adenoka


18.04.2004, 21:31
Hallo,

bei meinem Vater wurde vor ca. 2 Monaten eine
diffuse Peritonealkaziose eines mäßig differenzierten muzinösen Adenokarzinoms diagnostiziert.
Der Tumor hat sich völlig diffus auf den Darm,
die Leber, das Zwerchfell und überall im
Peritoneum ausgebreitet.
Bisher geht es ihm relativ gut.
Er hat sich einer intrakavitären Strahlenbehandlung unterzogen, die er mit relativ wenigen Nebenwirkungen überstanden hat.
Zusätzlich erhält er vom Hausarzt eine Behandlung mit Zink, Selen und Lecitin Präparaten.
Hat jemand eventuell Erfahrungen mit anderen Therapiemöglichkeiten bei der gleichen
Krebsart ?
Über eine Reaktion wäre ich sehr dankbar.

Christiane