Einzelnen Beitrag anzeigen
  #44  
Alt 17.05.2018, 18:43
Canaris Canaris ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2009
Beiträge: 135
Standard AW: Gabi Nemeth , geboren august 68 verstorben august 2011

Liebling..... es ist nun 2018 ... unglaublich und wo fange ich an.
Es sind bald 7 jahre seit wir uns das letzte mal unterhalten haben. 7 jahre leben wir nun schon ohne dich.

Es geht uns gut.
Florian ist nun bereits in die 6 Gym und Matthias in die 3. Gym mit wechselnden Erfolgsstatus , aber das geht die meisten wohl so.
Mit Aleks haben die Jungs ein super "Ersatzmutter" bekommen, obwohl das Wörtchen Mutter hier eigentlich nicht passend ist. Egal wie sehr ich es wollte, ein "Mutter" gibt es wohl nur ein einziges Mal und ist nicht ersetzbar .

Ich träume immer noch von dir , aber in meine Träume redest du nichts mehr. Meist schläfst du .... Hobbypsychologisch kein großer Kunst das ding zu erklären......

Ich habe meine Anteile in der Firma verkauft und habe mich komplet zurück gezogen. Ich merkte die Kinder brauchten mich mehr als die Firma. Auch das in Wahrheit kein großer Kunst aber ich hatte dabei schon etwas hilfe notwendig um es ganz klar zu sehen.

Mein Gott Liebling wie sich alles in NUR 7 jahre verändert hat. ich wollte Zeit Lebens ein trauernde Witwer bleiben , aber das Leben hat was dagegen. Das Leben drängt sich förmlich auf.

Ich hoffe nur du wärest einverstanden mit alles was in die letzte jahre passiert ist und hättest meine Entscheidungen gut geheißen.

ich liebe dich immer noch Gabi....aber auch das hat sich nun 7 Jahre später verändert.
__________________
Mein Gabi .
Gebärmutterhalskrebs mit ein Beckenwandrezidiv

Geändert von Canaris (17.05.2018 um 18:48 Uhr)
Mit Zitat antworten