Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 11.12.2016, 19:15
Benutzerbild von Saerdna
Saerdna Saerdna ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2016
Ort: Frankfurt/M.
Beiträge: 106
Standard Wer nimmt Verdauungsenzyme?

Zum Beispiel "Kreon" oder "Pangrol" oder andere Kapseln?

Ich muß die ja nun seit meiner Whipple-OP im Februar schlucken, weil die Bauchspeicheldrüse (und anderes) restlos entfernt wurden.

Als Resultat habe ich bis heute immer wieder mit Durchfall zu tun, teils sehr heftig.
Auch starke Krämpfe treten oft auf. Dagegen nehme ich "Buscopan". Ansonsten gibt es noch "tinctura opii" sowie allgemein gegen Schmerzen "Novaminsulfon".

Zufrieden bin ich aber wirklich nicht. Es muß doch irgenwann mal Schluß sein mit dem Sch****problem!
Ich meine, wenn man seine Wege danach plant, ob u. wo es ein WC gibt, das ist doch krass, oder nicht?

Vielleicht hat der/die eine oder andere User/Userin ja ein paar Tipp's?